Frage von Lumpod, 52

Wie kann ich einen übelriechenden geruch aus einem Kleidungsstück entfernen?

Ich habe ein Hemd in meiner Garage liegen gelassen. Es riecht richtig ekelhaft! Habe es schon zweimal bei 60 Grad gewaschen. Der Geruch geht nicht weg. Gestern habe ich es mit Chlorreiniger und Hygienereiniger versucht und es über Stunden eingewichen. Der Geruch ist zwar nicht mehr so stark, ist aber noch vorhanden. Hat jemand eine Idee , was man noch machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePoetsWife, 38

Hallo,

du kannst es mal über Nacht in Essigwasser legen und dann nochmal waschen und evtl. draußen zum trocknen lassen.

Essig neutralisiert Gerüche.

Liebe Grüße

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass dein Hemd wieder geruchsfrei ist! Liebe Grüße

Antwort
von beangato, 32

Leg das Teil in Essigwasser - Essig ist ein guter Geruchskiller.

Antwort
von Ravenwings, 33

Du könntest es mal mit Hygienespüler versuchen. Der ist eigentlich für Sportklamotten, um die Bakterien abzutöten, er zieht aber auch Rauchgeruch aus meiner Wäsche (meine Eltern sind Raucher und wenn ich sie besuchen war, riecht alles nach Qualm). Oder ganz einfach Febreze. Das Zeug funktioniert wirklich, ich war selbst ganz erstaunt, als ich es eines Tages mal versucht habe. :)

Antwort
von 2pacalypse2, 25

Einfach noch mal waschen und draußen aufhängen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community