Wie kann ich einen steifen Penis im Schwimmunterricht verhindern?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Jeder von euch hat da unten das gleiche Hängen.
Die einen sind dabei aber eher Dick, die anderen Dünn. Einige lang,
andere Kurz und manche haben schon viel Haare und manche wenig. Es gibt
eben nicht den Einheitspenis und deshalb muss sich auch keiner Schämen,
für dass was er da unten hat, denn es ist einzigartig und nicht
schlecht.

Viele haben aber trotzdem Angst davor, sich vor anderen nackt
zu zeigen, doch bedenken nicht dabei, dass die andern ja auch nackt
sind und evtl. die gleichen Sorgen haben
. Du soltest dir also
nicht so viele Gedanken darüber machen, sondern einfach ganz normal
duschen, wie du es zuhause auch tust, egal was der Rest sagt, denkt oder
tut!

Das du einen steifen bekommst kann passieren, ist aber
unwahrscheinlich. Denn es ist auch nochmal was ganz anderes an das
nackte duschen in einer Gruppendusche zu denken, als wenn man dann
wirklich in der Dusche steht, seine Badehose auszieht und einfach duscht
ohne großartig weiter drüber nachzudenken! Du solltest einfach schnell handeln ohne dass du drüber nachdenken kannst, dann passiert nichts ;)
Vielen hilft es auch an etwas ekliges zu denken oder einfach am Anfang
einmal eiskalt zu duschen, denn dann zieht sich der Hodensack zusammen
und der Penis hat gar nicht mehr so viel Lust auf eine Erektion. Ganz verhindern kannst du die Erektion nicht, denn es ist einfach eine natürliche Reaktion deines Körpers, welche vorallem in der Pubertät andauernd auftritt, ohne einen wirklichen Grund.

Wenn es also passiert nimm es einfach hin und ignoriere es, mach einfach damit weiter was du gerade getan hast. Und wenn ein dummer Kommentar kommt, dann sag einfach, dass das lediglich zeigt, dass bei dir noch alles funktioniert und die anderen ja nur neidisch drauf sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich an den Schwimmunterricht erinnere, hatten bei Gemeinschaftsduschen immer einer (oder ich) einen Steifen. Nach kurzer Zeit hatten dann alle einen Steifen. Und der, der keinen Steifen bekam, wurde ausgelacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kilian0302,

du bist mit deinen 14 Jahren wohl gerade mitten in der Pubertät. Da ist es eben ganz normal, dass "er" sehr oft einfach steif wird.

Ich denke mal, das wird deinen Klassenkammeraden bestimmt beim Duschen auch mal so gehen, oder nicht? Von daher wäre es doch gar kein Problem.

Sollte es ihnen nicht passieren, kannst du doch den Spieß einfach umdrehen und sie auslachen, weil sie keinen Steifen kriegen. Kannst ja fragen, das bei ihnen nicht klapp. ;)

Klar, vorher Wichsen kann natürlich auch Abhilfe schaffen. Einfach mal probieren. Ansonsten einfach drüber stehen. Ist halt ganz normal!

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein eigener Vorschlag ist nicht schlecht. Ich wollte ihn dir auch geben. Es ist recht hilfreich (meine eigenen Erfahrungen), wenn du vor der befürchteten Situation dich tatsächlich nochmals entleerst, wenn du dazu die Gelegenheit hast. Je zeitnäher du das machst, um so besser ist es. Du kannst tatsächlich dadurch für eine Weile eine Erektion verhindern. Ganz Ausschließen kannst du das natürlich nicht, weil häufige Erektionen in der Pubertät normal sind. Aber vielleicht passiert auch weniger als du befürchtest. Außerdem geht es anderen Jungen ähnlich wie dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eien unbeabsichtigte Erektion ist vollkommen normal und lässt sich nicht verhindern. Wenn du beim duschen oder in der Umkleide eine unbeabsichtigte Erektion bekommst, dann solltet du diese lediglich nicht unnötig präsentieren und dich evtl. etwas zur Wand drehen. Deine Kameraden haben das gleiche zwischen den Beinen und wenn sie gesund sind dann bekommen sie genauso wie du auch mal unbeabsichtigte / unpassende Erektionen. Von daher kennen sie die Situation bestens und peinlich sein muss dir die normale, gesunde Erektion gar nicht.

Damit die unbeabsichtigte Erektion beim schwimmen in der Badehose kein großes Zelt bildet, solltest du eine gute, passende eng anliegende Badehose tragen und den Penis darin nach oben unterbringen damit der auch den nötigen Platz hat größer zu werden.

Zum schwimmen ideal sind:

  • Badehosen in Form einer Retroshort hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reicht bis zu den Knien - hat also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm und werden oft von Profi-Schwimmern getragen. 
  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm. 

Die weiten Badeshorts sind eher ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBlackSpells
09.08.2016, 20:02

Nich böse gemeint aber.... wer ließt sas alles😂

0

Probier nur auf den Boden zu schauen somit siehst du die anderen nicht 

Und wenn du merkst es geht los schlage leicht auf deinen penis und denk an etwas das die volmkommen lustlos macht soverhindern viele Jungs einen erfrühten Orgasmus vllt funktuonierts auch mit einen Ständer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hemmt es die Lust wenn ich vorher 3 bis 4 mal masturbiere?

Das könnte wirklich helfen. 1 mal bis zum Spritzen müsste reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Lieber Du bist nicht schwul, dass ist ganz normal dass Du einen Steifen bekommst, wenn Du Deine Schulkameraden unter der Dusche nackt siehst Du bist in der Pubertät und da ist es ganz normal, dass Du Dich nicht nur für das weibliche Geschlecht interessiert, sonder auch gerne mal siehst, wie die Schwänze Deiner Kollegen so aussehen und Du dann auch einen Steifen bekommst. Ich bin 41 habe festgestellt seit 3 Jahren dass ich Frauen und Männer sexuell anziehend finde und bisexuell bin. Auch ich bekomne heute noch einen steifen, wenn ich in meinem Schwimmclub zusammen mit meinen Kollegen Dusche und ich einen davon attraktiv finde. Ich habe sogar schon einmal mit einem zusammen mich befriedigt unter der Dusche als wir nur zu zweit dort waren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monika1200
24.08.2016, 00:00

Na ok, das ist ja schön, aber ich glaub hier gehts eher darum, das man, wenn man sehr jung ist, einfach mal einen Ständer kriegt, wenn man sich auszieht, einfach weils anders ist.  Auch wenn man sonst grad nix erregend findet...

0

Vorher masturbieren kann natürlich helfen, muss es aber nicht. Auf die Dauer wird es stressfreier sein, wenn du dir eine neue Perspektive auf deine Errektion und neue Umgangsweisen mit deinen Mitschülern aneignest. Dass du nicht auf deine Mitschüler wild bist, ist dir selbst am besten klar. Also solltest du keine Angst davor haben, in ihrer Anwesenheit eine Errektion zu bekommen. Wenn deine Mitschüler über dich lachen oder dich als schwul bezeichnen, kannst du den Spieß recht einfach umdrehen. Du könntest ihnen sagen, dass es ganz schön selbstverliebt von ihnen ist, deinen Steifen als Kompliment zu nehmen. Du könntest sie außerdem fragen, ob sie selbst schwul sind oder warum sie sonst so dringend wissen wollen, ob du schwul bist. Du könntest sie fragen, ob ihre eigene sexuelle Unsicherheit der Grund ist, dass sie so scharf darauf sind, deinen Penis anzugucken. Du könntest ihnen den Wind aus den Segeln nehmen und behaupten, dass du tatsächlich schwul bist und fragen, ob sie damit ein Problem haben oder ob du sie dafür erst anmachen müsstest. Du könntest ihnen antworten, dass du zwar nicht schwul bist, aber dass ihre Schenkel so schön fraulich aussehen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, in so einer Situation das letzte Wort zu haben. Eine ganz andere Möglichkeit bestünde noch darin, überhaupt nicht zu reagieren und sie ganz sich selbst zu überlassen. Wenn sie ohne deine Reaktionen auskommen müssen, werden die Spekulationen nämlich langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du entfernst es in dem du sehr wütend denkst ob gerade dein 9272626287373737€ Teures Haus Kaputt wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monika1200
23.08.2016, 23:57

genau! oder: an Hausaufgaben denken! Oder an Monika!

0

Es ist völlig normal das du, gerade zu beginn der Pubertät, bei jedem noch so kleinen sexuellen Reiz eine Erektion bekommst. Auch wenn das bei unbekleideten Jungs passiert hat das noch lange nichts mit Homosexualität zu tun. 

Am schnellsten vergeht die Erektion wenn du sie einfach ignorierst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Badehose beim duschen anlassen und wenn der Schniedel steif wird, klemmst du ihn zwischen Bauch und Badehose. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monika1200
24.08.2016, 00:03

genau! am besten schräg rechts oder links in die Leistenkuhle! so hab ichs immer gemacht,

0

Denk nicht an deinen penis oder an sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den wirst du gar nicht verhindern können, da das Gefühle sind, die sich nicht beeinflussen lassen.

Eine eiskalte Dusche wirkt aber recht gut;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H2Onrw
09.08.2016, 19:47

Eine eiskalte Dusche wirkt aber recht gut;-)))

Die würde bei mir die Durchblutung und Blutzufuhr im Penis steigen und somit die Erektion noch fördern.

0
Kommentar von TheBlackSpells
09.08.2016, 20:03

im Schwimmbad im kalten wass bekommst dh doch auch keine latte oder?!

1