Frage von PingPongPickel, 478

Wie kann ich einen Ständer vermeiden (Schul-Schwimmen)?

Hallo Zusammen. Ich habe einen dringende Frage, und zwar habe ich demnächst in der Schule (wieder) Schwimmen (hatte es vor 2 Jahren mal). Und da ich 15 Jahre alt bin, und damit mitten in Pubertät, brauche ich Tipps, wie ich eine Erektion beim Schul-Schwimmen vermeiden kann, weil eine "Latte" währe extrem peinlich, und ich währe am Arsch! Ich hoffe mal auf hilfreiche Tipps, wie ich mir so ein "Ereignis" ersparen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Senbu, 277

Vor der Schule einen wedeln oder vor dem schwimmen dan bekommste keinen random hoch nur wenn du es willst oder wenn da viel Reibung durch andere Körper entsteht

Kommentar von PingPongPickel ,

Ich hoffe, dass du meine "Rettung" bist.

Kommentar von Senbu ,

Sollte klappen außer da ist ein mädel das geil ist und auch noch knapp angezogen oder eine reibt ihren po an deinen Jungen. Aber ich mach das immer noch vor dem schwimmen und ich hatte noch nie einen Ständer dort.

Antwort
von Senbu, 250

Vor der Schule einen wedeln oder vor dem schwimmen dan bekommste keinen random hoch nur wenn du es willst oder wenn da viel Reibung durch andere Körper entsteht.

Kommentar von PingPongPickel ,

Danke :)

Antwort
von 19978, 88

Kurz vor Ende der Pause auf's Klo gehen einen runterholen. Das haben bei mir in der Klasse die meisten Jungs gemacht und bei denen hat es tadellos funktioniert. Die es nicht gemacht haben hatten schon mal einen Ständer.

Kommentar von PingPongPickel ,

Okay, danke für die vorwarnung! :D

Kommentar von 19978 ,

Und schon ausprobiert? Wenn ja hat es 'was gebracht?

Antwort
von H2Onrw, 138

Eine Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie dir auch nicht peinlich zu sein.

Wenn du dir eine vernünftige eng anliegende Badehose kaufst mit einem vernünftigen, für dich passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) und deinen Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt"

  • Badehosen in Form einer Retroshort haben deutlich mehr Stoff als der Badeslip,  hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reichen bis zu den Knien - haben also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.
  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen.

ungeeigneter sind:

  • Badeshorts sind lang, weit, hängen nervig in der Hose am Bein, rutschen sehr unangenehm und kleben nass am Körper. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum und eine Erektion fällt extrem auf. Es besteht hier sogar die Gefahr des schmerzhaften einquetschen, es kann sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen. Sie sind bereits in einigen Schwimmbädern verboten.  
Antwort
von Kryore, 206

Falls du einen großen hast, Arme in die Seite, Brust raus und ihn stolz präsentieren.

Ne spaß beiseite, denke an irgendeine Person die du total abturnend findest oder versuche ihn so zu,, legen'' das er nicht auffällt. Wenn das nicht funktioniert, hilft vlt kaltes Wasser, gegebenfalls kalt duschen statt warm.

Kommentar von PingPongPickel ,

Danke, für die (hoffentlich) hilfreiche Antwort. :)

Antwort
von MathewMathew, 240

Eckehlahfte Gedanken machen und verdecken solange mit dem Badetuch

Kommentar von PingPongPickel ,

Das Badetuch lässt man ja in der Umkleide (zumindest beim Schulschimmen), im Schwimmbad habe ich das ja nicht da. (zumindest bei uns)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community