Frage von kathigerber, 77

Wie kann ich einen Schritt auf ihn zugehen?

Also in meiner Schule gibt es einen Jungen.. er ist ein halbes Jahr älter als ich, geht aber schon in die 9. und ich in die 8. Er hatte diese Woche Geburtstag und ja, ich habe ihm geschrieben, er hat sich auch bedankt aber ich hab dann nicht mehr geantwortet. Jetzt weiß ich nicht wie ich ihn noch mal anschreiben könnte ohne das es peinlich wird denn seine Mutter arbeitet mit meiner gemeinsam. Angeblich hab' ich früher öfter was mit ihm unternommen aber jetzt weiß ich nicht mal ob er mich noch kennt. Weiß jemand von euch was ich tun könnte?

Antwort
von Leniistyle2000, 31

Schreib ihm mal so etwas wie in der Art : "Hey, hast du deinen Geburtstag noch ordentlich gefeiert ?" du kannst dich ein zwei mal melden, aber dann würde ich warten ob er sich auch mal meldet und wenn er dies tut, weisst du das er Interesse hat :)

Antwort
von Lina190, 36

Sprech ihn doch mal drauf an ob ihr früher was zsm unternommen habt

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 13

Als ein ganz brauchbarer Aufhänger könnte sich der Geburtstag von dem Jungen erweisen sprich Du könntest ihn doch auch mal ganz gezielt auf diesen Geburtstag ansprechen und zwar einfach neugierige Fragen zum Verlauf stellen, wie es gewesen ist, wie er sich nun so ein Jahr älter fühlt und Du könntest dann auch auf die Zeit zurückschwenken, wo ihr noch öfters was zusammen unternommen habt. Vielleicht beißt er sogar an und ihr könnt eine sozusagen unternehmerische Neuauflage starten.

Antwort
von PartyInTheHouse, 36

Schreib einfach wie gehts oder frag ihn ganz classisch nach seinen Geschenken ;) wichtig ist ihm nicht allzusehr hinterherzulaufen das macht extrem uninteressant...  Denk dran Männer müssen jagen nich andersrum 👗

Antwort
von Zimteis, 32

Versuch doch einfach ihm nochmal zu schreiben...starte ein Gespräch...es kann ja auch ein einfaches "Hey, wie gehts dir?" Oder so sein^^ 

-Z

Antwort
von FrommeHD, 22

Einen Schritt auf ihn zugehen? Nun, du hebst dein Bein leicht, schwingst es leicht nach vorne, kommst auf und ziehst das andere nach.. Schon bist du einen Schritt (auf ihn zu) gegangen... Viel Spaß mit deinem neuen Wissen!

Kommentar von Stuckinlove ,

Mir deiner Methode zu gehen ist es nicht ganz so einfach wie ich es mache. Soll ich dir einen Tipp geben? Das andere Bein auch leicht anheben.

Kommentar von FrommeHD ,

Das Anheben des anderen Beins bietet durchaus auch Vorzüge, kann ich nicht leugnen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten