Frage von jumper121, 80

Wie kann ich einen rückfall verhindern (ritzen)?

Ich habe es jetzt lange ausgehalten,mich nicht zu schneiden. Jetzt bin ich kurz davor es zu machen. Wie kann ich das jetzt verhindern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laurena94, 39

Hallo

Ich finde es bewundernswert das du dagegen ankämpfst. Sei deshalb stolz auf dich.

Zu deiner Frage. Lenk dich ab. Mach zb körperliche Übungen wie Liegestützen bis du komplett erschöpft bist. Zeichne etwas. Oder suche zb im Internet Sprüche die dich aufbauen dir Mut machen oder dir sogar etwas helfen. Schreib sie auf Papier und zeichne Dinge dazu die dir helfen. Die du damit verbindest. Lass Kerzenwachs über deinen Arm laufen. Oder drücke Eiswürfel darauf. Schiebe es auf. Sag dir du ritzt dich in einer halben Stunde und in einer halben Stunde sagst du dir erneut das du essen einer halben Stunde machst usw. Probiere das Butterfly Projekt und schreibe Namen dazu die dir wichtig sind. Erinnere dich daran warum du aufgehört hast. Schreibe es vielleicht sogar auf und halte es dir immer vor Augen. Du bist stark. Glaube an dich. Du kannst das schaffen.

Und sry wenn ich das jetzt auch dazu schreibe aber selbst wenn du dich heute wieder verletzt. Mach dich deswegen nicht selber fertig. Deshalb bist du nicht schwach. Sag dir das du stolz darauf sein kannst das du es solange geschafft hast und mache es beim nächsten mal besser.
Auch wenn ich das jetzt geschrieben habe so denke ich dennoch das du es schaffst. Du bist stark.

Und wenn du reden magst kannst du dich gerne bei mir melden.

Kommentar von Princessin1996 ,

sehr liebevoll formuliert 👍

Antwort
von Coza0310, 30

Indem Du bei hohem Ritzdruck mit jemanden sprichst, vor allem über das Problem, welches Dich gerade belastet. Das muss natürlich eine Person sein, zu der Du Vertrauen hast und die vernünftig damit umgehen kann.

Kommentar von jumper121 ,

Ich vertraue  leider keinem mehr und ich weiß,dass es für meinen problem keine lösung gibt. Dann bringt es mir doch nichts,darüber zu reden. Dann fühlt es sich nur so an,als würde man auch noch salz in die wunde streuen. Egal mit wem ich geredet habe,es haben mir alle gesagt,dass man dieses problem nicht beheben kann,höchstens besser damit umgehen und das bringt sowieso kaum was. Ich werde einfach versuchen,meine probleme zu vergessen. 

Antwort
von Daniel2881, 48

Versuch etwas zu machen was dich ablenkt , ess was , guck Fernsehen und Musik dabei oder gehe zu einer Vertrauten Person und unterhalte dich mit ihr !

Antwort
von FragVane, 52

Lenk dich ab. Wenn du dich wirklich verletzen willst, nimm ein Gummiband und lass es gegen dein arm flitschen

Kommentar von McDoubleDude ,

Dikka was

Antwort
von XoMarieoX, 23

Ich gehe dann immer zu meinem Haustier, oder mache generell etwas, dass mit ablenkt. Bleib stark, das schaffst du:)

Antwort
von RETWONKED, 20

Ablenken ..... Lass dich ein bisschen schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community