Frage von JakobBewsenko, 26

Wie kann ich einen Raum vor Magnetfeldern schützen?

Antwort
von NightHorse, 11

Du musst den Raum komplett mit einem Ferromagnetischen Material auskleiden.

Diese Auskleidung darf auch keinerlei unterbrechungen Besitzen. Durch ndie ferromagnetische Eigenschaft werden die Magnetischen Feldlinien durch Abschirmung um den Raum herumgeleitet, ohne das die Feldlinien in diesen eindringen können. An besten eignet sich hierfür Mu-Metall, eine Nickel-Eisen-Legierung. Kupfer und Alu sind hingegen nutzlos wenn man magnetische Felder abschirmen möchte.

Statische und niederfrequente Magnetfelder lassen sich entgegen der weitläufigen Meinung nicht durch einen Faradayschen Käfig nicht abschirmen. Hochfrequente Elektromagnetische Felder hingegen schon.

Antwort
von JakobBewsenko, 12

Da würde ich es lieber es einen Experten überlassen und eine Raumabschirmung machen lassen. In diesem Bereich würde ich BIV-Niederstetten mal anrufen, die machen ihre Arbeit sorgfältig.

Antwort
von valvaris, 11

Leitendes Metall als Gitter drumrum - vergleiche dazu Faraday'scher Käfig

Antwort
von DerBube01, 9

Kupfertapete !

Kommentar von NightHorse ,

Kupfer ist bei magnetischen Feldern nutzlos.

Kommentar von DerBube01 ,

Hast Recht, hatte Wlan im Kopf und Funkwellen.

mein fehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten