Frage von Ulysses2005, 130

Wie kann ich einen Jungen am besten beeindrucken?

An alle Jungs da draußen, habt ihr gute Tipps, wie ich euch z.B. beeindrucken könnte? Ich meine was ihr sexy, oder aktraktiv findet oder so...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Arogancki, 75

Öfter in seiner nähe sein , körperkontakt suchen (zB seine Hände im vorbeigehen anfassen oder so xD) , lachen wenn er versucht witzig zu sein und generell wenn du mit ihm schreibst interesse zeigen^^

Kommentar von Ulysses2005 ,

Ich sehe ihn jeden Tag ibn der Schule, sitze neben ihm, und besitze KEIN Handy :C

Kommentar von Arogancki ,

Ja also dann beste voraussetzungen um das zu machen - außer das mit Handy^^

Kommentar von Ulysses2005 ,

Ich kriege wenn ich Glück habe in 1-3Monaten ein Handy, gibt es Tipps, wie ich ihn ohne an Aufregeung zu sterben nach seiner Nummer fragen kann?

Kommentar von Ulysses2005 ,

Zählt das 'Körperkontakt' wie nach 'Händchen suchen' auch wenn er mich oft mit seinem Kopf an der Schulter berührt? Ich meie, wir sitzen ja nebeneinander, und wenn er seine Bücher rausholt streift mich immer sein Kopf, um genau zu sein seine haare :)

Kommentar von Arogancki ,

Ja zählt dazu. Du kannst dann ja mal sowas versuchen wie "hey, kann ich vllt deine nummer, falls ich mal die hausaufgaben brauchen sollte " oder sowas in der art 😂 bzw. kannst du ja mal in der letzten Stunde dir was von dem erklären lassen, und später sagen, falls du noch fragen hättest zuhause ob er dir seine nummer gibt. Zum zweiten Punkt: wenn er dich wieder streift, sag doch sowas in der Art wie "deine haare riechen gut" haha weisst du gespräch aufbauen und dem paar komplimente machen

Kommentar von Ulysses2005 ,

Es kommt in letzter zeit öfters zu Gesprächen, ich habe die erste Phase wo man doch noch voll schüchtern ist (wir sitzen noch nicht lange zusammen) überwunden, irgendwann muss man sich halt darann gewöhnen.Ich denke aber er glaubt, ich hätte etwas mit meinem zweiten Sitznachbar, wobei der einfach nur nett und witzig ist. Ich meine voll witzig, aber unterhaltungsmäßig, XD. Das Problem ist meine Freundin, ich habe Angst, sie reist mir den Kopf ab, wenn ich öfters mit ihm ins Gespräch komme, sie ist nämmlich selbst in ihn verliebt... Sie hat es irgendwem gesagt, der hats weitergesagt, dann hat sie einen Liebesbrief geschrieben, er hat ihn weggeworfen... ER ist nicht so der große romantiker :/ Eine aus der Klasse die früher aus seine Schule ging, hat erzählt, das mal ein Mädchen das Treppenhaus runtergerufen hat: 'Ich liebe dich ***!' (***=Name des Jungen) Was er hochgerufen hat war 'A****loch' :/

Noch mal zum Gespräch, ist es eigentlich ein eher gutes Zeichen, wenn er eher mit Humor im Gespräch ist, und eigentlich nie ernst? In unsere Klasse verlassen wir uns eigentlich darauf, das die Mädchn bei vergessenen Hausaufgaben zu den Mädchen gehen, und die Jungs zu den Jungs.

Eigentlich möchte ich auch VORERST das er nicht merkt das ich ihn mag (liebe *-*), aber könnte er das evt. meren, wenn ich immer rot werde, und sehr schnell loslache wenn er lustige Gesichter macht? Da gibt es auch noch zwei andere Mädchen, die in iihn verschossen sind, die eine liebt er glaube ich auch (nur ein BISSCHEN) und mit der andern wollte er in der Grundschule mal gehen. Ist das immernoh von Bedeutung?

Kommentar von Arogancki ,

Also wenn ihr schon diese erste Phase überwunden habt, ist das ja schon ein guter Anfang xD also ich persönlich denke, wenn der Junge (auch ich selbst) immer versucht was lustiges bzw humorvolles zu sagen an einem Gespräch interessiert ist. Zu deiner Freundin: ist ja nich so dass Er ihr gehören würde, die hat, wie du sagst einige Chancen gehabt aber dein Sitznachbar hat nicht reagiert (wahrscheinlich hat der kein Interesse an ihr xD). Zu der situation im treppenhaus: der dachte bestimmt das dass nur ein scherz ist um den aufzuziehen, würd ich jetzt so einschätzen. Zu dem punkt ob man das merkt dass du den ein wenig mehr magst: Ja haha das merkt man als junge sehr schnell :D aber das macht das ganze dann viel lockerer und der fühlt sichdann bestimmt besser wenn er weiss das du ihn ein bisschen mehr magst. Naja, vergangenheit ist vergangenheit, Mädchen jetzt ist deine Chance haha, also viel glückdas wird schon :D falls du mehr tipps brauchst sag bescheid

Kommentar von Ulysses2005 ,

Echt nett das du mir so viel hilfst, aber zum Treppenhaus, er hat nicht so den Eindruck (und Ausdruck) gemacht, als würde er es abstreiten wollen, sondern ist rot geworden, wird also stimmen :/ Manchmal gibt es Situationen, bei denen ich mich am besten selbst Ohrfeigen könnte. Wenn ich mich dann, wenn er wiedr lustig sein will zu schnell abwende, weil ich irgendwie rot werde oder so. Mit der Liebe hat man's nicht unbeding leicht... :/

Kommentar von Arogancki ,

Komm das wird schon :D übung macht den meister, wenn ihr beide bisschen vertrauen zueinander aufgebaut habt, klappts bestimmt leichter :) viel glück dir noch

Kommentar von Ulysses2005 ,

Wie wollten demnächst in der Schule unser Lieblingsbuch vorstellen, und anstatt des kreativen Schreibauftrags dürfen wir auch ein Rollenspiel machen. Meine Freundinnen mache  auch ein Rollenspiel, und dafür brauchen sie noch einen Jungen, ich mach da auch mit... Der ertse und der zweite Junge, die fallen flach, und es sind nicht viele da, die in diese Rolle passen würde, und ich möchte meinen Freundinnen mal vorschlagen, das ich den Jungen fragen könnte, die ich und meine erste Freundin lieben. Also dem, von dem wir die ganze Zeit sprechen...
Ich habe nur Angst, das sie mich dann für Bescheuert hält, was mir aber relativ egal ist, ich habe mehr Angst ihn zu fragen :/
Vielleicht sollte ich mir schon mal einen Grabsteinspruch überlegen, und ein Testament verfassen, falls ich vor Aufregung sterben solle :D

Nun, hast du vielleicht Tipps, wie ich ihn nun mal am besten ansprechen könnte? Ich möchte nicht so schüchtern wirken, sondern eher ... cool...

Wäre das IN ETWA gut:

Ich: °°°°°, kannst du alles?
Er: Jah...
Ich: Kannst du dann auch für das Rollenspiel für ^^^^ und ''''' einspringen?

Ja, jenachdem was seine Antwort ist müsste ich mir überlegen, was ich sage, aber ist das einigermaßen gut?

Wenn du das mal genauer haben möhtest, dann klick mal den Link an, da habe ich das ausfühhrlicher erklärt, steht sogar auf meinem Profil:

https://www.gutefrage.net/frage/missbrauche-ich-das-vertrauen-meiner-freundin-un...

Wäre mir lieb, du könntest mir vielleicht auch DA helfen, da ist die Situation doch ein bissche  anders und genauer dargestellt.

Sternchen hast du dir verdient :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 50

Sei du selbst! Alles andere ist unecht und wärst nicht du! Er soll schließlich dich mögen und keine nachgeäffte Barbie....

Antwort
von joshinator, 28

Sei witzig. Und suche seine Nähe also berühre ihn immer wieder und lass ihn auch dich berühren

Antwort
von minecraftS04, 30

Am besten bist du wirklich du selbst. Irgendwie muss man sich ja verstehen, da hilft so ein verstelltes Verhalten nicht viel.
Ich denke, das gilt genauso auch andersrum für Jungs.

Antwort
von Alpako995, 42

Sportlich!

Kommentar von Ulysses2005 ,

bin ich, und weiter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten