Wie kann ich einen devolo dlan 500 wifi und eine fritzbox 7490 als EIN netz funktionieren lassen und nicht als zwei parallele?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

SSID und WLAN-Schlüssel bei Fritte und Devolo gleich eintragen, den Kanal beim Devolo mit etwas Abstand zur Fritte eintragen, damit sich die beiden nicht gegenseitig stören

WLAN-Roaming kann dann funktionieren, muß aber nicht, wechseln wird dein Client vermutlich erst, wenn das Signader Fritte abbricht und nicht schon wenn das Signal des Devolo stärker ist

einmal bei beiden mit dem Client anmelden (dazu den jeweils anderen AP deaktivieren), wird im Client als WLAN-Profil gespeichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest beiden die gleiche SSID und das gleiche Passwort geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99chrij99
03.08.2016, 14:50

Hab ich jetzt gemacht, wird auch als EIN Netzwerk angezeigt... Danke dafür :) ... Beziehungsweise, funktioniert nicht... Solange man in Reichweite des Routers bleibt, besteht eine Verbindung, aber sobald man sich in das Reich der devolos begiebt, verliert man die Verbindung, wird nach dem Passwort gefragt und kommt trotzdem nicht rein wenn man das Passwort eingegeben hat. Wäre töfte wenn du mir nochmal helfen könntest ;)

0