Frage von ValiFragt, 11

Wie kann ich einen Charakter von mir ablegen?

Hey Leute, Ich wurde in der 5.Klasse ein Opfer von Mobbing, und habe dann nach einiger Zeit einfach alle meine Gefühle in ne Schublade gesperrt und 4Jahre lang dann Schlüssel weggeworfen. Ich kannte in der Zeit fast nur noch Hass, Wut und Einsamkeit. Mittlerweile aber bin ich in einer anderen Klasse und hab eine Freundin. Momentan stört aber, dass ich so abgebrüht und un-emotionial auf manches reagiere, sehr. Jetz frage ich euch, liebe Community: Was kann ich tun, nicht mehr so zu sein? LG, Valentin,14Jahre

Antwort
von Raynor2, 11

Wenn ich es richtig sehe, bist du depressiv wegen des Mobbings, dann solltest du mal zum Therapeuten gehen.

Alternativ kannst du auch versuchen, dir selbst einfach einzureden, glücklich zu sein, einfach mal Lächeln, fröhliche Videos gucken, etc. So hab ich es gemacht, als ich depressiv war und nach einiger Zeit, wird man wirklich fröhlicher :)

Kommentar von ValiFragt ,

Depressiv nich, nur ein bisschen gefühllos..

Kommentar von Raynor2 ,

Wenn das nicht dein angeborener Charakter ist, wird man eigentlich nur durch eine Depression oder ein Trauma gefühlstaub und in diesen Fällen gelten weiterhin oben genannte Tipps ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community