Frage von MeLaNiE141, 44

Wie kann ich einen Bundesfreiwilligendienst weiter weg absolvieren?

Wenn ich ein Bufdi machen, aber weiter weg - sodass ich die Strecke dahin nicht täglich fahren kann. Wie läuft das dann mit einer Wohnung, etc. ?? Weil das "Taschengeld" reicht ja meist nicht, um sich eine Wohnung finanzieren zu können.... Hat da jemand eine Ahnung bzw. Erfahrungen gemacht?? Dankeschön :)

Antwort
von DarthMario72, 27

Eine Wohnung wäre erstmal dein Problem. Ob du Anspruch auf Wohngeld, ALG II oder sonstige Leistungen hast, kann man aber ohne weitere Angaben nicht sagen.

Es gibt sicher auch einzelne Einsatzstellen, die eine Unterkunft zur Verfügung stellen. Aber dazu ist sie nicht verpflichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community