Frage von FragefuerHeute, 23

Wie kann ich einen anderen Menschen optimistischer machen?

Jemand aus meiner Umgebung ist ein Pessimist. Man nennt ihn sogar König des Pessimismus. Ich hingegen bin ein überzeugter Optimist und möchte ihn dazu bringen positiver zu denken. Wie mache ich das am besten?
Ich weiß das der optimistische Lebensstil besser ist als der pessimistische (war früher der Gott des Pessimismus aber ich weiß nicht mehr wie ich die Weltanschauung gewechselt habe)
Danke im Vorraus

Antwort
von ArbeitsFreude, 11

Du fragst schon richtig, liebe(r)Fragefürheute,

wenn Du optimistischER schreibst, denn: Optimistisch kannst Du einen wirklichen Pessimisten nicht machen!

OptimistischER geht auch nur, wenn Du auf die Frage: "willst Du Dich lieber im Leben freuen, als darunter leiden" - oder "bist Du lieber froh als traurig" als Antwort "ersteres" bekommst.

(wenn Letzteres, solltest Du`s nämlich vergessen...)

Dann kannst du ihm ja von Dir erzählen: Wie hast Du`s früher selbst gesehen, als Du noch Pessimist warst - und wie viel besser siehst Du die Dinge heute - und wie / warum geht es Dir damit besser?

Versuche mal, ihn dazu zu bewegen, dass er allen schlechten Dingen auch mindestens eine gute Seite abgewinnt.

Lass ihn "das Leben des Brian" anschauen oder "der Sinn des Lebens" von Monty Pythons - und dann diskutier mit ihm drüber...

Schenk ihm den chin. Spruch, den er sich jeden Morgen anschauen soll, bevor er den Tag beginnt: "Die Spanne des Lebens ist dieselbe - egal ob Du sie lachend oder weinend verbringst" - Du hast aber Die Wahl, sie lachend zu verbringen!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community