Frage von K123456789, 83

Wie kann ich eine Zahlung bei PayPal halb mit meinem PayPal-Guthaben und halb mit meiner Kreditkarte bezahlen?

Ich muss mit PayPal eine Zahlung haben, aber habe dafür nicht mehr genügend Guthaben in meinem PayPal-Konto.

Daher will ich zuerst für die Zahlung mein PayPal-Guthaben aufbrauchen und dann den Rest mit meiner Kreditkarte bezahlen.

Wenn ich jetzt Zahlungsquelle bei der Zahlung meine Kreditkarte angebe, braucht es dann zuerst mein PayPal-Guthaben auf und bezahlt den Rest mit der Karte oder wird alles nur mit der Karte bezahlt?

Antwort
von MrZurkon, 70

Das geht automatisch, erst wird der Betrag von dem PayPal-Konto abgebucht, den restlichen Betrag zieht PayPal von deiner Kreditkarte ab.

Kommentar von K123456789 ,

Auch wenn man als Zahlungsquelle nur die Kreditkarte angibt?

Kommentar von MrZurkon ,

Ja auch dann. Erst wird der Betrag vom Konto direkt genommen,dann wird der Rest  von der Karte geholt.

Kommentar von K123456789 ,

Habe es gerade versucht. Anscheinend hat es nicht geklappt. Die Zahlung steht bei mir, aber mein PayPal-Guthaben ist immer noch gleich hoch.

Kommentar von MrZurkon ,

Bei mir ist es immer so. Ich wähle Bezahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte aus und dann drücke auf jetzt zahlen, wenn ich Guthaben auf meinem PayPal Konto habe,dann wird es verrechnet. Bei anderen die ich kenne ist das auch so. Schau dir mal den genauen Verlauf der Zahlung an, da steht es in der Übersicht drin. Normalerweise sollte der Betrag vom Konto gleich auf 0 Euro sein.

Antwort
von hauseltr, 48

Wenn ich jetzt Zahlungsquelle bei der Zahlung meine Kreditkarte angebe,
braucht es dann zuerst mein PayPal-Guthaben auf und bezahlt den Rest mit
der Karte ..

So ist es!

Kommentar von K123456789 ,

Habe es gerade versucht. Anscheinend hat es nicht geklappt. Die Zahlung steht bei mir, aber mein PayPal-Guthaben ist immer noch gleich hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community