Frage von Schloni1995, 23

Wie kann ich eine Zahl in eine Rechnung eingehen lassen, wenn eine Bedingung stimmt?

Ich will mir einen Restbetrag mit Excel ausrechnen lassen. Wenn Status = "Offen", dann nutze die Zahl(Betrag) in der selber Spalte * einer anderen Zahl(Anzahl) der selben Spalte... Dieses Verfahren erstreckt sich über mehrere Spalte und ergibt zum Schluss EINE Zahl, ich will aber keine Zwischenergebnisse speichern...

Ich kenne mich nicht so viel mit Excel aus, deswegen bräuchte ich eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Copyyy, 18

A1-A8 stehen zahlen, B1-B8 steht "offen" oder halt was andere. Ich schätze mal, du kannst die Formel für deine Zwecke selber anpassen?
=SUMMEWENNS(A1:A8;B1:B8;"=offen")
Okay, es geht auch:
=SUMMEWENN(B1:B8;"offen";A1:A8)

Bei SUMMEWENNS könntest du sonst auch mehrere Kriterien und ihre Bereiche angeben, bei SUMMEWENN nur ein Kriterium(+Bereich)

Kommentar von Schloni1995 ,

Geht das auch als Produkt?

Kommentar von Schloni1995 ,

Lies meine Frage bitte nochmal.
Ich will A1*B1+A2*B2 rechnen, und es wird die jeweilige Zahl nur verwendet, wenn in der selben Zeile ein String mit dem Wert"offen" vorhanden ist

Kommentar von Copyyy ,

Hab das nach deiner ersten Antwort bemerkt, war am rumprobieren und habe es jetzt glaube ich^^
=SUMME(WENN(B1:B8="offen";C1:C8*D1:D8;0))
Du musst die Formel allerdings mit Strg+Shift+Enter "abschicken", da es eine Matrixformel ist.
Bei mir steht jetzt "offen" oder halt was anderes in B1-B8 und die anderen beiden Zahlen in C1-C8 bzw. D1-D8. Aber ich schätze mal, das kannst du selber für dich anpassen?^^

Expertenantwort
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 10

ich konnte nicht wirklich nachvollziehen, wo welcher Wert steht, daher keine fertige Formel zur Lösung.
wenn in der ersten Zeile (A1:Z1) offen oder leer steht
in A2:Z2 bzw. A3:Z3 jeweils Zahlen, die multipliziert werden sollen

=summenprodukt((A1:Z1="offen")*(A2:Z2)*(A3:Z3))

Für alle Spalten, in denen in der ersten Zeile offen steht werden die beiden darunterliegenden Zeilen dann multipliziert und die Summe der Ergebnisse gebildet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten