Frage von mrsallright123, 184

Wie kann ich eine Vermögensauskunft vorzeitig aus dem Schuldnerverzeichnis löschen lassen?

Ich habe leider seit einiger Zeit finanzielle Probleme (auch durch meinen Ex-Mann, der mich auf dem Schuldenberg hat sitzen lassen). Ich versuche gerade mit allen Gläubigern Ratenzahlungsvereinbarungen oder Vergeiche zu treffen, wühle mich so durch um mir einen Überblick zu verschaffen.

Nun musste ich leider auf Antrag eines Gläubigers auch eine Vermögensauskunft abgeben. Ich habe mich inzwischen mit dem Gläubiger auf eine Ratenzahlung geeinigt, die ich auch pünktlich zahle und die noch bis Mai 2016 läuft.

Nun die Frage: Habe ich die Möglichkeit diese Vermögensauskunft vorzeitig aus dem Schuldnerverzeichnis löschen zu lassen? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Antwort
von Keugor, 156

Hallo, Löschung ist erst möglich wenn die Forderung vollständig beglichen ist. Bescheinigung vom Gl. muß vorliegen und wenn möglich auch der Originaltitel = vollstr. Ausfertigung. Dann kann man auf der Justizseite einen Löschungsbewilligungsantrag herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an unten stehende Adresse AG Hagen mit den bereits genannten Anlagen verschicken. Bitte auch R-Nr eintragen, das ist die Verfahrensnummer in Hagen worunter das ganze eingetragen ist. Gruß

Kommentar von mrsallright123 ,

Dankeschön. Muss ich denn für die Abgabe der Vermögensauskunft und den dazugehörigen Haftbefehl zwei seperate Anträge stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community