Frage von XxXxzockerxXxX, 37

Wie kann ich eine Styrepor-Schneidemaschine mit Strom versorgen?

ich habe vor eine styreporschneidemaschiene zu bauen (mit wiederstandsdraht). Meine Fragen: kann ich sie mit einem 9v block betreiben? oder wie soll ich es machen? Welchen draht emfehlt ihr( unter 20€) und ist es egal welchen ich nehme?

Antwort
von Halswirbelstrom, 23

Wenn die Heizleistung beispielsweise P = 30W betragen soll und
die Spannung U = 6V gewählt wird, dann ist die Stromstärke  I = 6A. Der Heizdraht hat in diesem Fall einen Widerstand  R = 1,2Ω. Man kann die Spannung mit einem entsprechend dimensionierten Transformator oder einem Akkumulator bereitstellen. Der Widerstand des Heizdrahtes wird durch die Wahl seiner Länge, seines Querschnittes und dem Material mit dem Widerstandsgesetz  R = ρ ∙ ℓ / A  ermittelt.

LG

Kommentar von XxXxzockerxXxX ,

und auf deutsch für idioten?

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Tippfehler!   Richtig heißt es  I = 5A.

Um präzise Lösungen anbieten zu können, reichen die vorliegenden Angaben zur Berechnung des Widerstandsdrahtes nicht aus. Wie lang soll denn der Draht sein? Von Deinem Widerstandsdraht ist nur der Durchmesser gegeben. Wie groß ist der spezifische elektrische Widerstand des Chrom-Nickel Drahtes? Welche Alternative gibt es für die Wahl der Spannung? Die Scheinleistung (S) des Transformators kann hier nur abgeschätzt werden. Sie sollte aber ca. 20% größer sein als die Heizleistung (P), etc.

    

Antwort
von Skinman, 13

Es lohnt sich nur, wenn das Gerät etwas können soll, was der Proxxon Thermocut nicht hinbringt (zum Beispiel größer sein / mehr Ausladung haben).

http://www.proxxon.com/de/micromot/27080.php?list

Der ist nämlich schon unter 80 Euro zu bekommen, gebraucht vielleicht auch mal noch günstiger. Und das ist ein sehr durchdachtes, gut funktionierendes Gerät. Ich glaube nicht, dass man was Vergleichbares im ersten Anlauf selbst gebastelt bekommt.

Antwort
von Walum, 22

Der Draht muss für das Schneiden sehr heiß werden. Wie soll den eine 9v Batterie das packen? Die können ja nicht mal den Rauchmelder für ein Jahr betreiben ...

Kommentar von XxXxzockerxXxX ,

hast du nen vorschlag wa sich nehmen soll? und ist das dafür ok?:

25
Meter Nichrom Nickel-Chrom Heizdraht Ø 0,28mm - AWG 29 (Grundpreis: EUR
0,24/m) Heizleiterdraht - Widerstandsdraht - resistance heating wire
0.011"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten