Frage von spity, 27

Wie kann ich eine Schaltung mit NAND-Gattern realisieren?

Hey, ich habe zwar Ähnliches gefunden, aber leider bringt mich das nicht weiter. Ich habe eine Funktion y=~A~B + AB und soll diese nur mit Hilfe von NAND Gattern darstellen (~bedeutet Negation, + Disjunktion und das "mal" Konjunktion. Kann mir da vielleicht jemand helfen und auch erklären, wie ich da allgemein vorgehen muss?

Antwort
von Herb3472, 15

y = ~(~(~A~B) ~(AB))

Zwei NAND-Gatter NAND1 und NAND2 dienen als Inverter vor dem Eingang des Gatters NAND3.

Den Gattern NAND3 und NAND4 ist ein 5. Gatter NAND5 nachgeschaltet, dessen Ausgang das Ausgangssignal y darstellt. Die Schaltung stellt ein XNOR (invertierendes XOR) dar.

Antwort
von KexMaster, 18

demorgan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten