Frage von 3oh3fan 11.09.2011

wie kann ich eine korrekturlesung bei open office machen?

  • Hilfreichste Antwort von Thubesch 11.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo 3oh3fan

    F7 sollte die Rechtschreibung einschalten. Ansonsten die Autokorrektur unter Extras

  • Antwort von Nilo13 11.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hi! du gehst ganz einfach auf format dann auf autokorrektur. hier kannst du ein paar sachen auswählen. oder du drückst nach dem schreiben die taste F 7

  • Antwort von xenia55 11.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    für die rechtschreibkontrolle müsste in deiner tastleiste ein symbol mit "ABC" sein, da drauf klicken und dann kommt das

  • Antwort von Prosber 11.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Guck mal oben auf der Leiste bei diesem "ABC"-symbol. Das ist die Rechtschreibprüfung

  • Antwort von hanco 11.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was meinst Du damit? Korrekturlesung bedeutet, Du liest den Text - oder meinst Du die automatische Rechtschreibkontrolle?

  • Antwort von mikecopp 13.09.2011

    richtig ist = sichtbare schaltflächen - obere reihe das kleine dreieck - dort dann die gewünschten regelungen wie rechtschreibung und abc aktivieren -dann zeigt o.o.das automatisch an. mfg.m.

  • Antwort von MrCru 11.09.2011

    Naja, so wie überall sonst auch. Augen auf, Lesen, Fehler suchen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!