Frage von kristian58 06.08.2008

wie kann ich eine .iso datei öffnen, mit welchem programm?

  • Antwort von OrakelJones 28.11.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Apache3 ist im Gegensatz zu IsoBuster vollkommen kostenlos (IsoBuster wird zwar oft als Freeware bezeichnet, die Funktionen sind dann aber so eingeschränkt, das es fast unbrauchbar ist). Apache3 kann ISO-Dateien entpacken, ändern, zusammenstellen.
    Apache3 (Freeware) - http://apache3.soft-ware.net/download.asp

  • Antwort von Pasternack 10.04.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das kostenlose Open Source Programm 7-Zip entpackt auch ISO-Dateien.
    http://www.opensource-downloads.de/software/7zip.php

  • Antwort von BommelchenW 20.08.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dazu würde ich den Isobuster empfehlen, einfach mal in Google IsoBuster eingeben. Ist ganz einfaches Programm, ähnlich wie Winrar oder Zip, halt nur Iso.

    Lg Bommelchen

  • Antwort von linuxopa 06.08.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eine .iso-Datei ist ein CD- oder DVD-Abbild, das man auf eine CD/DVD brennt (Funktion ISO-Abbild brennen), so dass man eine lauffähige CD/DVD hat.

  • Antwort von Ahmed137 27.10.2013

    Mit WinRar (musst bei der Installation .iso einstellen) kannst du sie öffnen, aber mit dem Programm ImgBurn kannst du sie dann auf einen Rohling brennen. Hier die Links:

    WinRar: http://winrar.de/download.php (unten auf "Testen" klicken)

    ImgBurn: imgburn.com/index.php?act=download

  • Antwort von DennisDSDS 29.03.2013

    Das geht ganz eifach mit Winrar!

    L.G.: Dennis

  • Antwort von MCMaskedFace 20.10.2011

    Hier ist die Antwort

  • Antwort von NeppeX30 27.08.2010

    Probiers mal mit Winrar (bei der Installation musst du .iso ankreutzen)

    http://www.winrar.de/download.php

  • Antwort von NeppeX30 27.08.2010

    probiers mal mit winrar(musst mei der installation das ISO Kästchen ankreutzen.

    http://www.winrar.de/download.php

  • Antwort von tdehrmann1 06.03.2010

    also wenn du die Dateien haben willst die darauf sind dann nehm WinRar

    wenn du aber das als CD / DVD öffnen willst würde ich dir Virtual Clone Drive empfehlen

  • Antwort von Lillyman 23.02.2010

    Oder du downloadest dir gleich ein ganzes Brennprogramm, wie z.B. Ashampoo Burning Studio 2010. Das ist kostenlos, du musst nur deine E-Mail-Adresse für den Vollversionsschlüssel angeben (oder dich registrieren, das weiß ich jetzt nicht genau). Damit kannst du .iso Dateien erstellen und auf CDs/DVDs brennen. Das Programm habe ich auch und finde es sehr gut. Wenn du eine .iso-Datei öffen (mounten) möchtest, gibt es z.B. das Programm WinCDEmu ( kostenlos,habe ich vom Chip-Heft).

    Hier ist der Link zu WinCDEmu: http://wincdemu.sysprogs.org.

    Den Link von Ashampoo Burning Studio 2010 kann ich leider nicht angeben, weil meine Antwort sonst als Spam interpretiert wird, aber das Programm findest du mit Google auf der Chip-Homepage.

    Soweit ich weiß, sind die Programme Alcohol und DaemonTools in Deutschland illegal, weil sie den Kopierschutz von CDs/DVDs umgehen können.

  • Antwort von prot314 06.08.2008

    images kannste auch mit Alcohol 52% einlegen

  • Antwort von barcelonaboy04 06.08.2008

    ja eine iso datei ist die, die auf eine cd/dvd gebrannt wird. es gibt aber auch programme, wie zum beispiel isobuster, mit denen du diese datei öffnen kannst. das programm funktioniert im prinzip wie ein zip archivierer, also winrar oder izarc etc. das program ist kostenlos und kannst es dir hier runterladen http://www.chip.de/downloads/IsoBuster_13002746.html

  • Antwort von barcelonaboy04 06.08.2008

    ja eine iso datei ist die, die auf eine cd/dvd gebrannt wird. es gibt aber auch programme, wie zum beispiel isobuster, mit denen du diese datei öffnen kannst. das programm funktioniert im prinzip wie ein zip archivierer, also winrar oder izarc etc. das program ist kostenlos und kannst es dir hier runterladen http://www.chip.de/downloads/IsoBuster_13002746.html

  • Antwort von Blacky2006 06.08.2008

    Ne .iso-Datei ist meines Wissen nach eine DVD-Datei zum Brennen. Besorg dir ein virtuelles DVD-Laufwerk (Deamon Tools) und versuchs damit. Bei mir klappt es immer.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!