Frage von piryXD, 109

Wie kann ich eine internationalen Geheimdienst gründen?

Der vorteil wäre das man über die grenzen zusammen arbeitet,kooperiert und vieles mehr. Mein Vorbild ist S.H.I.E.L.D Natürlich muss ich erst den Weltsicherheitsrat überzeugen abgesehen davon geht das ?

S.H.I.E.L.D. (Strategische Heimat-Interventions-, Einsatz- und Logistik-Division)

http://de.marvel-filme.wikia.com/wiki/S.H.I.E.L.D.

Antwort
von navynavy, 59

Sorry, jetzt muss ich schon ein wenig lachen - wie alt bist Du? :-)

Die Idee, die Du hier präsentierst, ist ja recht nett und auch durchaus ehrenhaft - aber so funktioniert nun einmal Politik nicht. Was im Comic als hübsches Ideal präsentiert wird, ist in der Realität nicht umsetzbar - aus rechtlichen, staatlichen und schlicht menschlichen Gründen, denn den "edlen Helden für das Gute" gibt es nun einmal nicht und den kann es auch nicht geben.

Es ist wäre schlicht illegal, privat einen Geheimdienst zu betreiben. Menschen überwachen und ausspionieren darf in Deutschland nur die Staatsgewalt, und diese braucht (zumindest theoretisch) eine gesetzmäßige Handhabe dazu. Diese liegt für den deutschen Geheimdienst BND z.B. im entsprechenden Gesetz (BND-Gesetz) vor.

Überleg mal - um so einen Geheimdienst privat zu betreiben, müsstest Du z.B. das Post- oder Fernmeldegeheimnis brechen, Agenten rekrutieren, Menschen erpressen/bestechen, unrechtmäßig Daten aneignen etc. etc. All das sind Straftaten, auf die hohe Strafen stehen. Es gibt nun  einmal ein "Gewaltmonopol" des Staates - und das ist auch gut so. Wenn jeder (und hätte er noch so edle Beweggründe) Recht und Gesetz in die eigenen Hände nehmen würde, würden bald Chaos und Durcheinander herrschen. Außerdem - wem wärst Du verantwortlich? Der deutsche Geheimdienst unterliegt z.B. der Überwachung durch andere staatliche Gremien und kann so kontrolliert werden. Wer würde Dich oder Deine "Mitarbeiter" kontrollieren? Menschen werden durch Macht verführt - irgendwann würde Deine Organisation zerbrechen und vielleicht ins Kriminelle abgleiten, weil Deine Helfershelfer erkennen, wie gut es sich z.B. vom Verkauf von Geheimnissen leben lässt.

Also:

Nein, einen privaten Geheimdienst kann man legal nicht gründen, und das ist auch gut so. Staaten legen solche Aufgaben in die Hände ihrer eigenen Organe, und zumindest in Deutschland und vielen anderen Ländern garantiert dies eine gewisse Kontrolle der Tätigkeiten solcher Geheimdienste.

Und SHIELD ist ein hübsches Ideal der Phantasie - nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar von navynavy ,

PS: Hefti15 hat völlig recht - die von Dir erhoffte internationale ZUsammenarbeit gibt es längst und diese funktioniert auch sehr gut - sie ist mit ein Grund, dass es bisher z.B. in Europa noch recht wenige Terroranschläge gab, weil die Pläne rechtzeitig aufgedeckt und weitergegeben wurden.

Antwort
von Hefti15, 62

Mal abgesehen, dass ich ein wenig lachen musste (SHIELD - wie süß).

Aber denke erstmals grundsätzlich nach. Geheimdienste kooperieren ja heute schon miteinander. Wenn mehrerer Länder z.B. eine bestimmte Sache auf "den Schirm" haben, dann teilen die doch ihre Informationen bzw. stimmen ihr Vorgehen ab.

Aber eine "generelle" Gemeinschaft wäre doch ein wenig "komisch". Weil der Geheimdienst doch gerade "inoffizielle" Informationen von Dritten beschaffen soll.

Wie sollte man dies "innerhalb" der Gemeinschaft aber dann machen? Man forscht sich nicht gegenseitig aus? Oder alle Informationen müssen geteilt werden?

Mein Fazit ist, das bisherige Verfahren reicht doch vollkommen aus.

Kommentar von piryXD ,

ich möchte teilweise damit die kontrolle der armee haben (von allen staaten) und damit kein krieg ausbricht und mehr in die Forschung investieren als für militär vllt in den Weltraum bereich. (die amis und sie russen streiten sich wie kleine kinder und ich will das es aufhört und sie kooperieren lassen

Kommentar von Hefti15 ,

Ernsthaft, schreibe du doch nicht von "kleinen Kinder". Wie alt bist denn du? Alles was du schreibst, ist so kindisch, so naiv....

Du wisst einen internationalen Geheimdienst gründen, du willst "kontrole über der armee" haben...

Ernsthaft, die Vorstellungen sind schon absurd. Aber das du noch glaubst, dir würde die entsprechenden Leute folgen, ist ja noch absurder.

Also, beantworte mir bitte zwei Fragen: Wie alt bist du und welche Schulbildung hast du?

Antwort
von Yetiator, 63

Du könntest amerikanischer Präsident werden ?

Kommentar von piryXD ,

Nur mit amerikanische staatsbürgerschaft geht es .

und ich will es eigentlich friedlich (wenn du shield kennst)

Kommentar von OnEsTeP4wArD ,

Stimmt, die suchen ja grade eh einen... Ist auch nicht so schwer, kauf dirn Toupet und laber bisschen müll den die Leute hören wollen, dann noch bisschen mit deinem Geld rumfuchteln und du bist drin ;)

Kommentar von piryXD ,

schön wärs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community