Frage von Alex02941, 385

Wie kann ich eine Frau mit Kopftuch überzeugen, mit mir zusammen zu sein?

Hallo liebe Community,

Ich bin 18 Jahre alt, gläubiger Christ, Pole und habe mir schon seit längerem vorgenommen eine Freundinn zu haben, bzw. ggf. wenn der richtige Zeitpunkt ist zu heiraten. Das Mädchen sollte allerdings Kopftuch tragen, mir ist das Aussehen egal und außerdem finde ich Frauen mit Kopftuch bildhübsch. Der Grund dafür ist, dass es heutzutage sehr schwer ist ein"normales" Mädchen zu finden.

Meine Frage ist nun, wie kann ich mit sollchen Mädchen Kontakt aufnehmen oder sie dazu überzeugen mit mir zusammen zu sein. Gibt es da irgentwelche Online Börsen oder sonstiges? :)

Danke im Vorraus

Antwort
von Belruh, 149

Dazu müsstest du selbst Muslim sein oder zum Islam konvertieren, und konvertieren darfst du nur wenn du vom Islam überzeugt bist.

Andersrum könnte sie auch aus dem Islam austreten, und entweder Christin oder Atheistin werden. Die erste Alternative würde da aber eher in Frage kommen, da Muslime und der Islam bei Beziehungen zwischen Muslim und Kafir sehr eigen sind.

Du kannst aber auch eine Hinduistin nehmen, diese tragen nämlich auch ab und an ein Kopftuch. Zudem sind Hindus weltoffener, und zwingen niemanden den Hinduismus auf, und versuchen auch nicht Andere zu bekehren.

Eine Möglichkeit mit kopftuchtragenden Frauen Kontakt aufzunehmen wäre, in Grossstädte zu reisen und irgendwie mit solchen Frauen in Kontakt kommen. Vielleicht besuchts du mal eine Moschee oder einen Hindutempel und kommst da mit jemanden ins Gespräch?

Viel Erfolg bei deiner Suche! :)

Antwort
von HansH41, 197

Das funktioniert hier nicht.

Frauen mit Kopftuch sind überzeugte Muslime. Meistens sogar sehr überzeugt.

Das heißt, dass sie sich nicht mit dir verabreden können. Also auch nicht mit dir zusammen sein.

Lies mal hier bei GF, die Rubrik Islam. Dann wirst du merken, dass du keine Chance hast.

Antwort
von RobinsonCruesoe, 127

Du bist in einen Fetisch vernarrt. Das ist alles. Um die Lust auf diesen Fetisch zu stillen, muss Deine zukünftige keine Muslima sein, sondern nur jemand, der Dir zuliebe ein Kopftuch trägt. Und wenn sie Dich liebt, wird sie das vielleicht sogar tun, ganz freiwillig. In jedem Fall musst Du für Deine Phantasie kein Muslim werden.

Antwort
von Lennister, 126

Du funktioniert genauso wie bei jeder anderen Frau auch. Du solltest halt gegenüber ihr nur nicht anfangen, über Kopftuchfrauen und Muslime zu schimpfen. 

Antwort
von DerBuddha, 168

kommt drauf an, warum du mit ihr zusammen sein willst, einfach nur so als freundschaft oder als echte beziehung............. beim ersten grund kann man sich freundschaften nicht kaufen, man muss sie sich verdienen, beim zweiten grund muss auch sie wollen, und da hilft kein überzeugen, da hilft nur echte liebe.........alles andere wäre nur die erfüllung deines wunsches, aber nicht der der frau...:)

Antwort
von Jogi57L, 44

ob Du als Christ eine Chance hast, eine Moslema zu ehelichen, wage ich zu bezweifeln ..( wenige Ausnahmen bestätigen aber die Regel...)

...aber das war ist ja nicht die Frage, oder ?

Sofern eine Frau ein Kopftuch lediglich als (Zier)Kleidungsstück trägt, sagt das ja nichts über ihre Religion aus....

Da könntest Du Chancen haben....

ODER:

andersrum vielleicht noch besser:

Suche Dir eine Frau.. und bitte sie DANN, ein Kopftuch für Dich zu tragen.....

Viel Glück für Dich !

Antwort
von Shirin310, 4

Genauso wie ohne kopgtuch ..

Antwort
von nowka20, 69

ihr glaube verbietet es ihr, mit einem "ungläubigen" etwas anzufangen

Antwort
von AbuHuraira911, 16

Heiraten ne  nonne sie trägst auch kopftuch 

Antwort
von NoRegret, 44

Eine Muslima darf keinen nicht Muslimen heiraten. Also bewahre bitte die muslimischen Frauen davor, irgendwelche Fehler zu begehen.

Antwort
von PrivateUser, 167

Wenn sie tolerant & intelligent ist & du sie charakterlich überzeugst, dann ist Religion keine Hürde!😌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community