Wie kann ich eine abo sperre machen von dem Anbieter vodafone?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du die Callya Hotline unter 2290229 angerufen,über die kannst Du die Drittanbietersperre einrichten lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Abo musst du selber direkt bei dem entsprechenden Drittanbieter kündigen. Das Geld bekommst du nur dann wieder, wenn du über einen Rechtsanwalt oder über die BundesNetzagentur eine Rückzahlung forderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@edoedo: darf ich dich mal fragen wann du diese SMS erhalten hast und was da drin stand? Ich habe nämlich heute auch von Vodafone eine SMS bekommen dass ich ein Abo abgeschlossen hätte - habe ich aber nie. Kannst du die erklären warum du solch eine SMS bekommen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib Vodafone eine E-Mail ( googeln ), gib dort deinen Namen und deine Mobilfunknummer an.

Fordere Vodafone auf, dir eine kostenlose Drittanbietersperre einzurichten.

Schreib Vodafone weiter, dass sie alle vorhandenen Abo`s kündigen und alle aus den Abo`s eingezogenen Gebühren umgehend erstatten sollen.

Sollten sie das nicht tun, so drohst du mit der Bundesnetzagentur und der Verbraucherzentrale.

Füge deiner E-Mail unbedingt den unten stehenden Link der Kanzlei Hollweck bei.

Jedes Mobilfunkunternehmen in Deutschland ist tief kriminell. Alle diese Mobilfunkprovider begehen jeden Tage zahlreiche Betrugsstraftaten an ihren Kunden.

Mobilfunkprovider dürfen ihren Kunden immer nur eigene Leistungen in Rechnung stellen. Leistungen von Drittanbietern dürfen Mobilfunkunternehmen ihren Kunden gerade nicht in Rechnung stellen. Denn das ist ( versuchter ) Betrug.

Sofern dieses Abo also nicht speziell von Vodafone stammt und nicht ausdrücklich eine eigene Vodafone Leistung darstellt, muss Vodafone dir alle Abo Kosten erstatten.

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/drittanbieter/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung