Wie kann ich ein Virus von meinem Computer entfernen ohne ihn neu aufzusetzen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Normalerweise sollte ein vernünftiger Virenschutz in der Lage sein die Viren zu löschen, wenn das nicht mehr funktioniert, dann hilft nur noch eine komplett neu installation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Virus ? Wie macht es sich bemerkbar ? Welches Windows , welche Browser ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:16

Google chrome. Virus weis ich nicht ich hab ihn wahrscheinlich durch den Download vom vsdc Video Editor und ich hab win7

0
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:22

Also mein Google chrome wurde durch einen anderen Browser ersetzt und mein PC is allgemein langsamer.  Morgen versuche ich die Programme mal vielen Danke :)

0
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:31

Ich weis es nicht ochs schaus morgen mal nach.  Die taugt aber garnichts und wenn man oben die url löscht und Google eingibt erscheint es dick grün und dann kann man erst was suchen.  

0
Kommentar von mcserv3r
08.01.2016, 22:39

Die neue sichmaschiene heist Omiga plus in Google Chrome

0

Avira ist meiner Meinung und Erfahrungen nach nicht so gut .

Hol dir mal avast und lass den mal scannen und das was er gefunden hat löschen .

Wenn das noch immer nix bringt das las mal kaspersky von ner cd booten und das mal drüber laufen .

Wenn das noch immer nix bringt (was ich ausschließe) dann kannst du selber nicht mehr viel machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloss nicht dein PC neu installieren: da kann noch viel mehr schiefgehen. Wenn Avira richtig konfiguriert ist, wird er in aller Regel gefundene Infektionen beseitigen. Gehe in Avira - Extras - Konfiguration und setze die Einstellungen richtig ein.

Es ist übrigens völlig sinnlos ein Programm (z.B. Avira) zu nutzen, wenn man damit nicht umgehen kann. Ricardo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Avira etwas gefunden hat dann müssten sie doch in der Quarantäne
landen und sind somit unschädlich.Wenn sie dich da stören kannst du sie auch einfach in der Quarantäne löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:14

Da kommt eine Endloslange Liste..und dann steht da rechts in Quarantäne verschieben. Und unten bestätigen oder so.  Aber das geht nicht ich kann da nicht raufclicken

0
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:20

Ja hab die Free version

0
Kommentar von NMirR
07.01.2016, 21:47

wer zahlt denn für Avira Geld?

0

Entweder sind es keine Viren, oder gehst bei Avira falsch vor.

Bei einem Virenfund schlägt das Virenschutzprogramm vor, den Schädling in den Container bzw in Quarantäne zu schicken, wenn das nicht schon automatisch geschehen ist. Dort kannst Du den Schädling löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcserv3r
08.01.2016, 13:42

Hab die free version.  Geht das da auch ?

0
Kommentar von mcserv3r
08.01.2016, 14:43

Ok danke

0

Mal nen anderen virenscanner ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yet Another Cleaner ist ein anderes Programm, welches solche Dateien löscht. Hab ich ne Weile genutzt, ist ziemlich gut. :) Kann ich dir nur empfehlen.

Grüße,

Kioke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Datei oder Dateien die betroffen sind einfach löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcserv3r
07.01.2016, 21:11

Ich weis ja nicht was betroffen ist.  Und ich hab wie Avira sagt: 13 Viren oder unerwünschte Datein

0
Kommentar von tankshadow
07.01.2016, 21:12

Wenn der virus sich verbreitet oder in andere daten festgefressen hat dann bringt das auch nix

1

Was möchtest Du wissen?