Frage von Tienisto, 26

Wie kann ich ein Video schneiden, ohne die Bitrate, Qualität, Codec, etc zu ändern?

Ich benötige eure Hilfe, die ich mit Google nicht so schnell lösen kann, und zwar möchte ich ein Video, was mehrere Stunden geht, in drei kleinere Videos unterteilen. Das Problem ist nun, ich möchte, dass die Qualität erhalten bleibt und an der Bitrate sich nichts ändert.

Ich hab Magix Video Deluxe mir runtergeladen, das Problem ist nur, er schraubt die Bitrate zu hoch, ich weiß ich kann es wieder runterschrauben, aber ich will exakt 1:1 die selbe Qualität und die selbe Bitrate haben, wie im Rohmaterial.

Außerdem hab ich das Gefühl, dass das Video schlechter aussieht als das Original, obwohl es eine höher Bitrate hat...

Kennt sich da jemand aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herja, 18

Hi,

Avidemux kann Videos schneiden ohne erneutes kodieren, dazu muss Video und Audio auf "Copy" bleiben.

Antwort
von pepoto992, 22

Avidemux ist gut dafür.Dafür müssen aber im Video Keyframes gesetzt worden sein,damit es funktioniert.Avidemux rendert dann um den Keyframe das Video.

Kommentar von herja ,

Das ist so wie du schreibst leider nicht richtig.

Kommentar von pepoto992 ,

Was ist daran denn falsch?

Kommentar von herja ,

Avidemux rendert dann um den Keyframe das Video.

Avidemux rendert dann überhaupt nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community