Frage von paganel, 72

Wie kann ich ein Vergleich mit den Gläubiger erwirken?

Hallo,

ich bin fast 64J.,zur Zeit ich und meine Frau(56 J.) HARTZ IV Empfänger,habe bei 18 Gläubiger ca.18.000€ privat Schulden.Meine Frau hat nichts unterschrieben,viele der Schulden sind vor unseren Heirat.

Ein Schwager von mir hätte mir bis 5.000€ leihen können/wollen nur für den Fall eines vollständig gelungenen Vergleich mit der Gläubiger .

Wie stehen die Chancen dass in meinen Fall den Vergleich erfolgreich wird.

Muss ich ,falls eine außergerichtliche Einigung nicht zu Stande kommt ,zwangsweise Privatinsolvenz beantragen?

Welche Kosten werden durch den Vergleich auf mich zu kommen?Wie lange dauert die ganze Prozedere ?

Für Ihre Mühe bedanke ich mich recht herzlich.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von InQuestion, 38

Hallo lieber Fragensteller!

Sollte eine außergerichtliche Einigung nicht zustandekommen, so können die Gläubiger die Pfändung bei dir beantragen (Titel). Wenn bei euch aber nichts zu pfänden ist, was zur Schuldentilgung reicht musst du eine Eidesstattlichen Versicherung abgeben, dass du die Schulden nicht aus deinen Mitteln begleichen kannst und keine geheimen Vermögenswerte hast.

Wenn du die abgegeben hast, dann ist die Pfändung erstmal abgewendet.

Ob du dann eine Privatinsolvenz anmeldest ist deine Entscheidung. Wenn deine Finanzielle Situation sich jedoch nicht ändert, dann würde ich dir dazu raten. Denn mit Harz IV 18.000€ abzustottern wird nix.

Zur Kostenfrage:

Geh zu deinem zuständigen Amtsgericht und beantrage Prozesskostenhilfe. Dann werden die Gerichts- und Anwaltskosten übernommen.

Kommentar von paganel ,

herzlichen Dank

Antwort
von Artus01, 23

Wende Dich an eine öffentliche Schuldnerberatung, Caritas, AWO. Verbraucherberatung etc. Derartige Vergleiche lassen sich am Besten über die Schuldnerberatung aushandeln. Allerdings sehe ich da kaum Einigungsmöglichkeiten. Bei 18 Gläubigern ist es sehr wahrscheinlich das wenigstens einer nich mit macht.

Es wird letztlich auf ein Privatinsolvenz hinauslaufen.

Antwort
von martinsweltgala, 38

hallo, liste ALLE deine Gläubiger auf--wichtig ist das alle aufgelistet werden. dann nimmst du die summe X die du zur verfügung hast und teilst sie anteilsmäßig und der summe entsprechend auf. ein gläubiger der 5000 bekommt, der bekommt natürlich einen höheren vergleich als der der nur 1000 hat. anschließend musst du mit allen in kontakt treten, erkläre deine situation und was du möchtest. sollte EINER nicht damit einverstanden sein, so ist der versuch bereits gescheitert. Du hast aufgrund deines alters und deiner situation aber eine gute chance das alle zustimmen, da sie ansonsten vermutlich garkein geld sehen würden. lob für deine einstellung, andere leute würden einfach nichts bezahlen und in die privatinsolvenz verschwinden. ich hoffe ich konnte dir helfen. gruß

Antwort
von Wonnepoppen, 32

Wende dich am besten mal an einen Schulden Berater!

Antwort
von Hexe121967, 31

all diese fragen kann dir ein schuldnerberater z.b. von der caritas beantworten. 

Antwort
von Wohlfuehlerin, 37

verbindliche rechtsauskünfte erteilt ein rechtsanwalt. suche dir einen schuldenberater. findeste sicherlich in den gelben seiten.


Kommentar von paganel ,

Danke.

Ich habe schon einen Termin beim
Steuerberater,wollte nur im Vorfeld einige Details kennen .

Kommentar von paganel ,

Schuldnerberater,sory..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten