Frage von Zayn93, 168

Wie kann ich ein sexy flaches Bauch trainieren?

Ich bin 15 und weiblich. Was muss ich essen und wie trainieren, damit ich so werde. (Siehe Bild unten)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, 10

Hallo! Mit leichten Bauchmuskeln wie ich sehe. 

2 Punkte sind da wichtig.

Fett : Dein Körper sollte so aus trainiert sein dass Du keine störende Fettschicht am Bauch hast. Ist entweder schon so oder Du brauchst eine Diät oder - was ich besser finde - Ausdauertraining wie Joggen, Crosstrainer, Stepper, Laufband oder ein gutes Workout wie Zumba Fitness - frage You Tube.

Training : Fast alle weiblichen Weltstars haben heutzutage ein angedeutetes Sixpack oder einen solchen Bauch und trainieren auch darauf. Als Training reichen im Prinzip Crunches und / oder sit-ups. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.Ist bei Frauen etwas schwerer als bei Männern, weil das Testosteron fehlt, aber sie wollen ja auch keine Muskelberge.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort
von Joline007, 27

Jeder Mann steht auf flachen Bauch ,aber die wenigsten ,wenn man die Muskeln sieht . Das einzige wo Männer auf Muskeln stehen ist der Hintern . Aber im Endeffekt muss es dir gefallen. Du musst deinen KFA auf 12-14 % halten. Das heißt low carb Ernährung und low fat..auf Süßigkeiten Komplet verzichten . Jeden oder jeden 2. Tag sit ups ,seitheben machen ..Dazu rate ich dir unbedingt Rückenstrecker zu trainieren sonst hat muskuläres Ungleichgewicht !

Antwort
von wurstbemmchen, 24

Bauchmuskeln trainieren und ggf Körperfettanteil reduzieren. ZB durch gesund Ernährung.

Antwort
von martinreusser, 32

Joggen, Radfahren und Sit-Ups (Rumpfbeugen).

Kommentar von Zayn93 ,

Weist du vieleicht wie viel Mal und wie viel in der Woche?

Kommentar von martinreusser ,

Habe früher immer 100 Situps am Tag gemacht (Abends) und habe gute Ergebnisse erzielt. Radfahren am besten immer zur Schule und zurück. Joggen (wenn man abnehmen will) schon ruhig 3-4x pro Woche. Jeweils 45min.

Kommentar von Zayn93 ,

Das ist wirklich eine gute Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community