Frage von Askshark, 56

Wie kann ich ein Messer richtig mit dem Wetzstein schleifen?

Guten Tag Community, Heute geht meine Frage um Küchenmesser. Ich habe so ein tolles scharfes Küchenmesser und ich weiß, diese Wirkung lässt bald nach, nun ist meine Frage, ich habe ein Wetzstein. Wie schleife ich das Messer mit dem Wetzstein? Gibt es da Anleitungen?

Auf dem Wetzstein gibt es zwei verschiedene Seiten, auf der einen steht 400# und auf der anderen 1000#. Welche Seite muss ich nehmen? Ich möchte es endlich wissen. Was muss ich tun, welche Seite denn? Wie wo was, was zum was? Mit Wasser oder ohne Wasser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alex94444, 34

Die 400er Seite ist für Ausbrüche und sehr stumpfe Schneiden.
Normalerweise wirst du nie unter 1000 runter gehen wenn du es anständig pflegst.

Antwort
von ObniindO, 39

Was jetzt? Wetzstein oder Wetzstahl  (wobei zweiteres meist füri Küchenmesser verwendet wird)? Wetzsein muss in der Regel Nass gemacht werden, Wetzstahl nicht.

Kommentar von Askshark ,

Wetzstein

Kommentar von ObniindO ,

okey, sprich nass machen und ich schätze mal dass die Feinere Seite (welche meist die mit der höheren Zahl ist) für Küchenmesser eher geeignet ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community