Wie kann ich ein Mädchen von 12 jahren dazu bringen, mit mir zusammen zu sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na wenn überhaupt, muss es von ihr kommen. Du kannst sie nicht "dazu bringen".

Eine andere Frage, wäre wie alt du denn bist? Denn wenn du schon erwähnst, dass sie 12 ist, vermute ich, dass du älter bist. Ich denke je älter du bist, desto unrealistischer wäre das Szenario.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 19:35

gleichaltrig

0
Kommentar von dieVeganerin
21.11.2016, 19:38

Dann solltest du es einfach mal abwarten. Falls sie dich nicht wahrgenommen hat, kannst du sie ja mal höflich ansprechen. Wenn du nicht ihr Typ bist, dann ist das leider so.

0
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 20:41

Danke! wenigstens eine gute antwort

0

Du kannst keinen dazu zwingen, mit Dir zusammen zu sein. Und schon gar nicht ein 12jähriges Kind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 17:10

Hey ich zwinge sie nicht

0
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 17:12

ja das stimmt aber ich will sie von meiner Sprache überzeugen

0

Hey EricsonLP, 

du bist anscheinend noch sehr jung. Dementsprechend werde ich dir nun antworten. 

Ein Mädchen, das selbst noch sehr jung ist, "dazu zu bringen", dass sie auch mit dir zusammen sein möchte, ist das Gleiche, als wenn du ein Mädchen dazu zwingen  möchtest, dass sie mit dir zusammen kommt - und das ist total daneben. Das geht nämlich gar nicht. 

Außerdem bedrängst du das Mädchen, wenn du sie "dazu bringen" willst - und das solltest du besser NICHT tun. Ansonsten verlierst du sie, wenn du es nicht akzeptieren kannst, dass sie nichts von dir will. Hinzu kommt, dass man dein Verhalten, also sie "von deinen Worten zu überzeugen", bis sie vor dir lieber flüchten möchte, als sexuelle Belästigung deuten kann - und das KANN eine polizeiliche Anzeige zufolge haben. Oder das Mädchen erzählt es ihren Eltern, dass es da einen Jungen gibt, der sie nicht in Ruhe lassen will - und schon drohen dir weitere Konsequenzen. Aber anscheinend willst du das ja. Denn du willst das Mädchen so lange nerven, bis sie sich für dich entscheidet. 

Aber du möchtest sie ja mit "deiner Sprache überzeugen". Das nennt man auch Nerven oder Bedrängen. Mit anderen Worten willst du sie also solange nerven oder bedrängen, bis sie sich für eine Beziehung mit dir entscheidet. Glaubst du im Ernst, dass das funktioniert? Dass sie sich so auf dich einlässt? Natürlich nicht! 

Dir muss man anscheinend noch beibringen, dass dir ein Zusammensein mit diesem Mädchen NICHTS bringt, wenn sie NICHT MIT DIR zusammen sein will. Dann bringt es nämlich auch nichts, sie "mit deinen Worten zu überzeugen". 

Gefühle kann man nun mal nicht erzwingen. Es ist auch nicht in Ordnung, das Mädchen dazu zu bringen, dass sie mit dir zusammen kommt. Aber daran erkennt man, dass du noch sehr jung bist und nicht weißt, worauf es in einer Beziehung wirklich ankommt. 

Du solltest das Mädchen besser in Ruhe lassen, wenn sie nichts von dir will. "Überzeugst" du sie aber ćmit deinen Worten", dann ist das nichts Anderes, als wenn du sie dazu zwingst, sie nervst, bedrängst und sexuell belästigst - und das wird dir nur Konsequenzen bereiten. 

Du kannst außerdem nicht von einem 12 jährigen Mädchen erwarten, dass sie auch schon an einer Beziehung interessiert ist, wie du. Sie wird wahrscheinlich nicht an einer Beziehung interessiert sein, da sie an so etwas wie Liebe, Sex und Jungs noch nicht ganz denken wird. 

Jungs in deinem Alter haben vermehrt deshalb Interesse an Mädchen, da sie sexuell aktiv sein wollen, um es mal etwas sachlicher auszudrücken. Du, ich sage es jetzt einfach mal, kannst nicht viel von Mädchen und Liebe wissen. Ansonsten wüsstest du, dass man kein Mädchen dazu bringen kann, dass sie mit jemanden zusammen ist. 

Du musst noch Einiges lernen. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 18:37

super! gehts noch länger am besten?

0
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 18:39

vor allen ich will sie ja nicht zwingen, ich will sie überzeugen aber das verstehst du ja nicjt

0
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 18:43

und das sexuelle verhalten ist ja auch noch das beste. Wenn du nichts über meinen Charakter weißt dann solltest du lieber sein lassen

0
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 18:49

Als ob ich meine Freundin Manipulieren möchte. Dies ist aber leider kein Zwang. sry

0

Vergiss es. Man kann Gefühle nicht erzwingen und Liebe schon gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 17:11

ich will es ja nicht erzwingen nur ich habe sie gerne und deswegen will ich sie mit meiner Sprache überzeugen. Aber wie

0

Du kannst niemanden dazu bringen dich zu lieben. LIEBEN, tut man von alleine, vom ganzen Herzen. Deine Frage ist verstörend, da wir auch nicht wissen wie alt du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von deiner Sprache überzeugen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricsonLP
21.11.2016, 17:23

gleichaltrig

0

Was möchtest Du wissen?