Frage von Toadst, 61

Wie kann ich ein mädchen dass mich schon abgelent hat davon überzeugen mit mir zu gehen?

Hey community ich habe vor ein paar wochen dass mädchen in dass ich verliebt bin gefragt ob sie mit mir zusammen sein will sie hat NEIN gesagt und ich war traurig aber ich will SIE NUR SIE UND NIEMANDEN ANDEREN WIe kann ich sie noch von mir überzeugen?

Antwort
von Joschi2591, 23

Anhand Deiner Frage und Kommentare ist zu merken, dass Du uneinsichtig bist und es auch mit aller Macht bleiben willst.

Du schlägst gute Ratschläge in den Wind und beharrst trotzdem auf Deiner dummen und trotzigen Ansicht, sie nicht loslassen zu können.

Dann ist Dir nicht zu helfen, und irgendwann wirst Du Dich zu einem Stalker entwickeln.

Es wird Dir übrigens noch oft in Deinem Leben so ergehen, dass Du nicht alles bekommst, was Du willst.

Das Leben ist kein Ponyhof und auch kein Wunschkonzert.

Wir alle müssen mit Ablehnung rechnen und erfahren sie auch oft genug.

Kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen.

Das Leben geht weiter und hält noch so manche schöne Überraschung bereit, auch für Dich und auch ohne dieses Mädchen.

Werde erwachsen, und dann lachst Du über Deine derzeitige Verbohrtheit und  "Dummheit".

Kommentar von Toadst ,

du verstehst mich nicht ich könnte hundert bücher über sie schreiben. Dieses Mädchen ist dass beste was mir je passieren konnte. ihr lachen und ihre stimme gehen mir nicht aus den Ohren. ihr lächeln dieses zauberhafte gesicht diese verliebten unbezahlbaren augen gehen mir nicht aus dem kopf sie ist mein engel auf erden kurz gefasst: sie ist perfekt. mit ihr bin ich glücklich😢

Kommentar von Toadst ,

und liebe beruht nicht auf gegenseitigkeit...

Antwort
von Toxic38, 7

Ich muss Joschi2591 Recht geben. 

Aber damit du es besser verstehst, wie das Mädchen, in das du verliebt bist, sich fühlen musst, solltest du dir vorstellen, wie es wäre, wenn irgendein Mädchen versuchen würde, DICH von ihrer Meinung zu überzeugen, obwohl du aber nicht umzustimmen bist; wie es wäre, wenn DICH irgendein Mädchen nicht loslassen kann, weil sie etwas von dir will; wie es wäre, wenn sie es einfach nicht akzeptieren will, dass du nichts von ihr willst. Denn ich zumindest kann mir nur schlecht vorstellen, dass dir so ein aufdringlichen Verhalten von einem Mädchen auch nicht gefallen wird; dass es dich dann mehr nervt und du deshalb möchtest, dass dich das Mädchen, das dich nervt, in Ruhe lassen soll. Aber was würdest du tun, wenn sie dich nicht in Ruhe lassen will? Wenn sie alles versuchen wird, um nur dich zu bekommen, obwohl du es aber nicht möchtest? Was würdest du denn tun, wenn ein Mädchen deine Entscheidung und das, was du möchtest und was nicht, nicht akzeptieren will? Sei doch mal ehrlich, Toadst. Dir würde es doch auch nicht gefallen, wenn sich ein Mädchen aggressiv und aufdringlich gegenüber dir verhält und alles machbare tun wird, um dich zu bekommen, obwohl du es nicht möchtest. 

Daher MUSST du ihre Entscheidung akzeptieren. Oder bist du ernsthaft an Konsequenzen interessiert, die beispielsweise im schlimmsten Fall aus einer Anzeige bei der Polizei gegen dich besteht? Bist du tatsächlich an Ärger und Stress interessiert, für den ihre Eltern sorgen werden? Bist du an einer richterlichen Anordnung interessiert, die es dir verbietet, dass du dich diesem Mädchen näherst? 

Überlege doch mal, was du dir selbst damit antust, wenn du diesem Mädchen gegen ihren Willen zu nahe kommst. Du handelst dir so viel Stress, Ärger und Konsequenzen ein, dass du überlegen musst, was du tun darfst und was nicht. 

Aber offensichtlich gefällt dir die Aussicht auf Stress, Ärger und Konsequenzen. Ansonsten würdest du es nämlich akzeptieren, dass sie nichts von dir will - und das bedeutet für dich, dass du sie in Ruhe lassen MUSST. Was du willst, (ihr näher kommen), ist somit vollkommen egal und sogar verboten geworden. 

Du kannst sie nicht überzeugen. Sie will nichts von dir. Gefühle kannst du in ihr auch nicht erzwingen. Sie hat kein Interesse. All das MUSST du akzeptieren. Es ist für dich zwar schwer zu verstehen, aber was anderes bleibt dir nun mal nicht übrig, wenn du keine Lust auf Ärger, Stress und Konsequenzen hast. 

Du hast und wirst keine Chancen bei ihr haben. Schon gar nicht mit deinem extremen, aufdringlichem Verhalten gegenüber ihr. Denn das wird sie nur noch mehr dazu bringen, dich nicht zu mögen. Du machst dich so auch sehr schnell und noch mehr unbeliebter. 

Dein Verhalten ist zudem sehr krankhaft, weshalb du einen Psychologe besuchen solltest, damit du eine Therapie machen kannst, in der du lernst, loszulassen, wenn es notwendig ist. Eine Therapie, in der du auch lernst, mit Verluste und Zurückweisungen richtig umzugehen. 

Eine Therapie wäre sehr sinnvoll und solltest du auch in Angriff nehmen, bevor du dich erneut verliebst. Denn mit deinem extremen, aufdringlichem Verhalten verjagst du JEDES Mädchen.

Denke über eine Therapie mal nach. 

LG, Toxic38 

Antwort
von KanoChan, 25

Hey,

Wenn sie deine Gefühle nicht erwidert, musst du es hinnehmen.

Du kannst Gefühle ihrerseits nicht erzwingen. Es tut mir leid für dich, aber wenn sie dich nicht liebt, musst du es aktzeptieren.

Kopf hoch. Es gibt ja nicht nur sie.

💕Kanochan

Kommentar von Toadst ,

ich kann sie nicht los lassen😢😣

Kommentar von KanoChan ,

Wirst du aber müssen. Es bringt dir nichts.

Du Liebst/magst vielleicht Sie, aber sie dich halt nicht. Liebe ist etwas was von beiden Seiten kommen muss, nicht nur einseitig.

Antwort
von Summie92, 44

Du musst ihre Antwort akzeptieren ansonsten wird sie nur noch genervter und meidet Dich vielleicht ganz.

Kommentar von Toadst ,

tut sie so und so😢

Kommentar von Summie92 ,

Ohje das ist doof. Versuch dich von ihr abzulenken fällt Anfangs schwer wird aber mit der Zeit besser :/

Antwort
von Terri101, 40

gar nicht. Du kannst die Gefühle eines anderen nicht erzwingen. Komm damit klar, das musste ich auch, und es tut weh, ich weiß, aber leider musst du ihre Entscheidung akzeptieren. lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten