Frage von mischkalau, 133

Wie kann ich ein Kloster eröffnen?

Hallo, ich habe mich gefragt, ob ich persönlich ein Kloster eröffnen kann. Wenn ja, wie?

Antwort
von 1988Ritter, 92

Dazu bedarf es grundsätzlichem:

  1. Du musst die Genehmigung und Befürwortung einer kirchlichen Institution erhalten.
  2. Du musst Deinem Kloster eine Satzung geben.
  3. Du musst die Mittel haben, einen eigenständigen Orden zu begründen.
  4. Ein paar Dir zugetane Klosterbrüder wären auch nicht schlecht.
Antwort
von Accountowner08, 58

Ich nehme an, für ein "richtiges" Kloster brauchst du eine Genehmigung oder Anerkennung der Katholischen Kirche.

Aber einfach so eine Kommune kannst du in deiner Wohnung eröffnen, kannst ja mit einer wg beginnen...

Antwort
von Eselspur, 73

Wenn du Leute findest, die mit dir dort leben wollen und es auch finanzieren, kannst du den mühevollen Weg der Klostergründunc beginnen!

Antwort
von eleteroj, 64

jeder Mensch kann ein Kloster gründen. Du musst dir natürlich überlegen, ob es katholisch, altkatholisch, ein Sufi-Kloster oder buddhistisch ausgerichtet sein soll. Vielleicht gibt es sogar atheistische Klöster, wer weiss?

Innerhalb der kath.Kirche ist die Ordensgründung streng geregelt, noch strenger als bei uns die Vorschriften, wie ein verein gegründet werden kann.

1. du musst eine Ordensregel haben

2. die Regel muss dem Ortsbischof vorgelegt werden.

3. du musst die Mittel haben, um deine Organsation selbst zu finanzieren.

4. Du musst die Anerkennung durch den Heiligen Stuhl erlangen oder: das orthodoxe Patriarchat erteilt dir seine Dispens.

bei den Buddhisten solltest du zumindest einen ordinierten Mönch finden, der deiner Klostergründung das ok gibt.

Also: denn man tou :D

Antwort
von Lexa1, 72

Als Erstes solltest du dir ein dafür geeignetes Gebäude suchen. Da wird die Schwierigkeit schon anfangen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster


Kommentar von Ichthys1009 ,

Ein spezielles Gebäude braucht es nicht. Ich kenne auch Klostergemeinschaften, die nicht mehr Mitglieder als eine normale Familie haben und in einer Etagenwohnung leben.

Antwort
von ThomasJNewton, 45

Hast du dich denn schon für eine Religion entschieden?
Oder schon eine entwickelt?

Antwort
von Ichthys1009, 44

Du hast leider nicht dazu geschrieben, innerhalb welcher Religionsgemeinschaft du dies Kloster eröffnen willst.

Eine religiöse Lebensgemeinschaft kannst du ohne Bedingungen gründen.

Willst du das Kloster aber z.B. innerhalb der katholischen Kirche aufmachen, solltest du dich mit dem Ortspfarrer und Bischof in Verbindung setzen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, zunächstmal als Einsiedler(in) nach einer bekannten Klosterregel zu leben. Auch diese Lebensform kann dann offiziell anerkannt werden.

Antwort
von Animes4All, 74

Erstens wieso willst du ein Kloster eröffnen?
Und zweitens frag am besten in der Kirche nach für solche Angelegenheiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten