Frage von TheBOMBso, 57

Wie kann ich ein Handyabo mit unbekanntem Abopartner kündigen?

Hallo

Letzte Woche habe ich mit meinem Handy in I-net gesurft, als plötzlich irgendein Werbebanner auftauchte. Ich kann mich noch erinnern, dass darauf von einem Abo mit Kosten von 4,99EUR die Rede war. Die Werbung hab ich natürlich sofort weggeklickt.

Nun aber folgendes: Am gleichen Tag noch hatte ich 4,99EUR weniger Guthaben und jetzt eine Woche später waren wieder 4,99EUR "verschwunden". Ich habe aber weder eine SMS oder sonstige Benachrichtigung über einen Aboabschluss oder dergleichen bekommen.

Jetzt meine Frage: Wo ist mein Geld hin und wie kann ich den Anbieter rausfinden bzw. das Abo kündigen.

Zur Info: Habe den CallYa Smartphone Special Tarif bei Vodafone

Danke schonmal für jede Hilfe

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Vodafone, 37

Ein Abo muss direkt bei dem Drittanbieter gekündigt werden. Die Vodafone Hotline kann dir den Namen und Geschäftsstandort des Drittanbieters nennen. Dabei kannst du dir auch eine Drittanbietersperre einrichten lassen, damit du keine weiteren Abos abschliessen kannst.

Antwort
von TheJoGie, 41

Ruf am besten schnellstmöglich bei Vodafone an und schau dir deine Telefonrechnung an, die du auch anfordern kannst.
Am besten dann gleich bei Vodafone die Abbuchung von solchen Gebühren über die Telefonrechnung sperren lassen, und mit dem Unternehmen in Kontakt setzen, welches den Betrag abbucht.
Droh hier ruhig damit, dass du dir anwaltliche Hilfe holst, das Unternehmen wird dir dann in der Regel den Betrag "aus Kulanz" zurückbuchen, sie machen das aber nur, weil sie bei einem Prozess keine Chance hätten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten