Frage von Lisaa1810, 74

Wie kann ich ein Freund zwingen, in eine Suchtklinik zu gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ille1811, 12

Liebe Lisa,

dass du keinen anderen Menschen zu etwas zwingen kannst, schrieben hier ja schon einige. Was du tun kannst: Du gehst selbst zu einer Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige von Suchtkranken. Dort kannst du viel zu dem Thema lernen.

Nar-Anon für Angehörige von Drogensüchtigen, Al-Anon für Angehörige von Alkoholikern.

Antwort
von Nordstromboni, 23

Zwingen kannst du ihn gar nicht

Du kannst ihn vor die Wahl stellen

Drogen oder Dich

und dann hoffen das er dich will

Antwort
von Askme2000, 28

Vorteile zeigen, ihm sagen was dass für dich bedeuten würde...

Antwort
von Repwf, 41

Garnicht!

Er muss es WOLLEN, sonst macht keine Therapie Sinn 

Antwort
von robi187, 14

ist er noch im alter wo man ihn trocken legen kann?

du kannst ihm nur helfen zur krankheitseinsicht? und das ist schwer genug?

rufe du mal bei einer suchtberatung an die sagen dir was für möglichkeiten du hast ihm bei zu stehen  oder was du machen kannst?

Antwort
von Kreidler51, 40

Zwingen kannst du keinen aber versuchen ihm gut zuzureden.

Antwort
von erikology, 14

Mit 'zwingen wollen' kannst du rein garnichts bezwecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten