Wie kann ich ein Fahrzeug anmelden bzw. zum TÜV vorführen das schon 1 Jahr in der Garage steht und der TÜV letzten Monat abgelaufen ist ..?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kurzzeitkennzeichen

Für Fahrzeuge, die keine gültige HU mehr haben, wird das Kurzzeitkennzeichen mit der Auflage versehen, dass man die Fahrten zur Durchführung der HU / AU und der erforderlichen Reparatur im Zulassungsbezirk und dem angrenzenden Bezirk durchführen darf, mit bestandener HU entfällt die Auflage und man darf dann auch den Zulassungsbezirk verlassen.

Wenn Du beim Abmelden das alte Kennzeichen für dieses Fahrzeug reserviert hast (muß aber hinten auf der Zulassungsbescheinigung aufgedruckt sein), das geht für max 1 Jahr (Frist steht dann auch dabei), kann man bis zu diesem Tag diese Fahrten auch mit den ungestempelten Kennzeichen durchführen, wenn man eine Versicherungsbestätigung mitführt.

Aber VORSICHT !

Wurde das Kennzeichen NICHT für DIESES Fahrzeug reserviert oder ist die Jahresfrist abgelaufen (wie gesagt schau auf die Rückseite der Zulasungsbescheinigung), dann darfst Du unter keinen Umständen mit den alten Kennzeichen fahren, das wäre dann ein Kennzeichenmißbrauch (Straftat nach §22 StVG)

Weitere Erläuterungen zum Kurzzeitkennzeichen findest Du in §16a der FZV

http://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__16a.html

und zu den Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen in §10 Abs 4 der FZV

http://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__10.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzzeitkennzeichen oder Anhänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis einen Monat Verspätung ist für den TÜV kein Problem, bekommst den einen Monat abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
20.02.2016, 00:07

Falsch !

Den Monat abgezogen (zurückdatiert) gibt es nicht mehr, galt aber eh immer nur für zugelassene Fahrzeuge, bei abgemeldeten Fahrzeugen wurde noch nie zurückdatiert, abgemeldete Fahrzeuge bekamen immer die volle HU Frist.

0

Schon mal was von einem roten Nummernschild gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mekkadrill
19.02.2016, 22:45

und welche Privat Person bekommt diese heute noch ?

0

hin fahren ... TÜV darfst du 2 Monate überziehe, liese sich auch durch einen Anruf beim Tüv oder googeln beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?