Frage von schwarzerose60, 133

Wie kann ich ein Dämon beschwören?

Ich mach eine Erfahrung mit Dämonen. Ich würde gerne wissen wie das geht wenn man Dämon herbeibeschwört :) Viele Antworten wie z.b geh in die Klapse etc sagen brauchen die Frage nicht beantworten die sie sehen wenn man keine Erfahrung mit sowas gemacht haben oder selbst nicht ausprobiert haben können einfach nicht so reden wenn man selbst eine Erfahrung gemacht hat und ausprobiert haben reden dann hinterher anders und denken danach hinterher anders ich würde gerne nur gerne ehrliche Antworten haben wie man das macht und wie es dann geht Dämonen herbeizubeschwören :)

Ich würde mich sehr freuen ehrliche Antworten zu bekommen :) In liebe Schwarzerose60

Antwort
von Willy1729, 66

Ich bin mal gespannt, wann Deine nächste Frage kommt:

Wie werde ich einen Dämon wieder los?

Das ist nämlich ein bißchen schwieriger, als einen zu beschwören.

Laß den Blödsinn,

Willy

Kommentar von schwarzerose60 ,

Ich wollte mich nur Infomieren :) 

Antwort
von anti45, 61

du musst mit Kreide zwei gegenüberliegende Pentagramme auf den
Boden zeichnen (es ist wichtig, dass keine Lücken entstehen, dass der
Dämon nicht sein Pentagramm verlassen oder in deines eindringen kann.
Stelle um die Pentagramme brennende Kerzen und verstreue Kräuter wie
Majoran (hilft sen Dämon unter Kontrolle zu halten).

Stelle dich in dein Pentagram und retzetiere fehlerfrei (sehr wichtig) und flüssig deine Beschwörungsformel

Der Dämon erscheint: du darfst unter keinen Umständen das Pentagramm verlassen. Der Dämon wird versuchen dich dazu zu bringen, damit er dich töten und wieder ins Dämonen reich verschwinden kann.

Jetzt kannst du ihm Befehle geben die er ausführen muss

aber Achtung: der  kleinste Fehler bedeutet den Tod!!!

Kommentar von Scooopiii ,

Nehmen wir an es geht was für Befehle könnte der ausführen?

Kommentar von schwarzerose60 ,

Vielen Dank für deine Antwort :) Ich hab keine angst vor Dämonen hört sich komisch an aber Ich hab mich schon dran gewöhnt wegen mein ex freund weil er schon ein pakt mit ihn abgeschlossen hat wo er mir das früher erzählt hat ich hab sein Dämon früher sogar gehört sein Dämon ist ein netter es gibt nicht nur böse Dämonen sogar es gibt auch liebe nette Dämonen :) das wollte ich ihnen sagen :)

Antwort
von paranomaly, 54

Ich hatte schon einem im Haus ohne ihn herbei zu beschwören. Poltergeister zählen da ja auch dazu. In ihrer Gestalt sind sie schwarz und silhouettenförmig. Wo sie sind herrscht Eiseskälte. Von denen die ausversehen einen bei sich hatten durch Gläserrücken berichteten dann dass sie heimgesucht worden sind. Es ist eine dunkle Seele welche sich von Energie ernährt und sich gern an Leute hängt. Deshalb rate ich dir, lass es lieber. Es gibt Geister. Alles was die Bezeichnung Geist hat ist gut. Aber Seelen von Menschen, Geister können auch böse sein, diese sind widerrum Dämonen. In der  Geschichte heißt es auch dass sie einen Menschen leicht als Gefäß bzw. Wirt nutzen können. Das schwarze Wesen ernährt sich von dem Guten im Menschen und sollte es ihn wieder verlassen bleibt Dunkelheit zurück.

Kommentar von schwarzerose60 ,

Ich hab immoment mit einem Dämon zutun deswegen :)

Antwort
von Scooopiii, 42

gidf .de da steht das alles

Kommentar von schwarzerose60 ,

Sehr witzig hat mir auch nicht geholfen  danke

Kommentar von Scooopiii ,

gib doch einfach bei google ein Dämon beschwören und gut ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community