Frage von Buecherschrank9, 55

Wie kann ich ein Bankkonto eröffnen?

Hey Leute, ich habe schon ziemlich viel Geld zusammen und will es am liebsten auf einem Konto ablegen. Das Problem ist, das ich erst 16 bin. Jetzt frage ich mich wie es mit dem Konto funktioniert und bei welcher Bank es am besten ist? Danke im voraus

Antwort
von hasenknuffel, 19

Erster SchrittDu informierst dich über die Konditionen. :)
Am besten machst du folgendes: Du informierst dich, welche Banken es bei dir gibt, welche am stärksten vertreten sind, so damit du immer dorthin kannst, egal wo du bist. Wenn du das gemacht hast, machst du dir folgende Liste:

1. Kosten für Überweisungen (am Automaten, und am Schalter)
2. Kosten für Einzahlungen
3. Kosten für Daueraufträge
4. Kosten für Kontoauszüge (da wo steht wv. Geld du hast, was du bislang überwiesen hast)
5. Monatliche Kosten

Zweiter Schritt
Du rufst bei den lokalen Banken an, sagst dass du unter 16 bist, und du dich gerne über die Kosten informieren möchtest. Einfach anrufen - alternativ kannst du auch einfach in die Bank reingehen und an der Information nachfragen. Doch bedenke!! => Meist sind diese Leistungen kostenlos, die dich dir da weiter oben aufgeschrieben habe. Frage IMMER nach, wie lange diese kostenlos sind. Meist nur bis du 18 bist, andere bieten dir diese Leistungen kostenlos an bis du 28 bist. Andere berechnen diese direkt ungefragt ab deinem 18. Lebensjahr. Lass dich also nicht von solchen Aussagen wie "bei uns ist alles kostenlos" täuschen.

Es kann sein, dass die Banken im vornherein einen Termin mit dir vereinbaren möchte, anstatt dir gleich Auskunft zu geben. Das musst du natürlich entscheiden, ob du das möchtest. Aber alternativ kannst du dich auch im Internet informieren. Also nicht gleich zur Bank hingehen von deiner Eltern, weil "sie ja schon immer dort waren und nie Probleme hatten". Eine Bank zum Beispiel, die ich nicht erwähnen möchte, bucht für alle Leistungen (oben genannte) sehr viel ab. Meist kommt man dann im Jahr auf bis zu 60 bis 100 Euro kosten. Eine andere Bank bietet die o.g. Leistungen fast kostenfrei an, so dass man meist nur auf ca. 10 bis 15 Euro kommt. Ich hatte da schon persönliche Erfahrung!

Wenn du das beachtest, dann kannst du dir anhand von diesen Kriterien deine Bank aussuchen. Allerdings einen Fakt vorweg, auch wenn ich keine Bankennamen erwähnen wollte: Die Deutsche Sparkasse ist bei uns, und auch in vielen anderen Städten am stärksten vertreten. Damit du natürlich bescheid weißt.

Gruß

Antwort
von Herb3472, 28

Such' Dir eine Bank nach Deinem Geschmack aus. Die kochen alle im Prinzip mit dem gleichen Wasser.

Um ein Konto zu eröffnen, muss eines Deiner Elternteile mit Dir in die Bankfiliale gehen. Personalausweise nicht vergessen!

Antwort
von Tommkill1981, 25

Du kannst ja mal zu mehreren Banken in deiner Nähe gehen und Dich einfach mal schlau machen, was die ach für Konditionen anbieten.

Dann suchst Du Dir einfach die Bank raus wo Dir am besten gefällt.

Antwort
von Kreidler51, 15

Gehe mit deinen Eltern zur Bank und eröffne ein Taschengeldkonto oder ein Sparbuch. Ohne Eltern geht es nicht weil du noch noch nicht Volljährig bist.

Antwort
von SamsungApple3, 35

Geh mal zur Bank in deiner Nähe, und erkundige dich am Schalter. Die netten Damen (oder Herren) werden dich vermutlich gut beraten :)

Antwort
von Silverhead2010, 29

girokonto mit deinen Eltern. Du als 16 jähriger kannst allein überhaupt kein Konto eröffnen.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ist mir schon klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community