Frage von einfachsoe, 35

Wie kann ich eigene Mods bei Minecraft nutzen?

Hallo,

Mit dem neuen Launcher kam ja der Zwang bei jedem Start von Minecraft die "Version".jar herunterzuladen, sollte sie nicht dem Original entsprechen.

Auch, wenn ich eine eigene Version mit verändertem Namen, beim Ordner, den Dateien und in der .json Datei, lädt er immer das Original herunter.

Wie kann ich diesen Zwang umgehen? Ich habe ein paar Änderungen mit dem MCP vollzogen.

Vielen Dank

Antwort
von Scrummer, 21

Wenn du mit mcp gearbeitet hast, musst du das ganze projekt ja zuerst recompilen un dann reobfuscaten. Dann musst du deine Mod dateien direkt in minecraft injecten: 

.minecraft/versions/ ->Deine Version auswählen für die die mod ist, dann die .jar datei mit zB WinRar öffnen und dort die dateien einfügen. Nicht vergessen den META-INF ordner zu löschen! der führt sonst zu problemen.

Kommentar von einfachsoe ,

Genau das habe ich gemacht. Erst recompiled, dann reobf. Die .class-Datei aus dem reobf Ordner in meine .jar gepackt METS-INF gelöscht und gestartet. Trotzdem lädt der Launcher immer die normale .jar herunter, weil er die Veränderung erkennt.

Kommentar von Scrummer ,

komisch.... müsste so eig. gehen. So wie's aussieht kann ich dir da momentan auch nicht helfen. :( sorry

Antwort
von niebi2003, 4

Vielleicht mal probieren ohne internetverbindng

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community