Wie kann ich effektiv und richtig abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

der Mensch erreicht seine Ziele am besten durch ein Belohnungssystem. Setze dir Ziele und wenn du Sie erreicht hast, belohne dich selbst dafür.

Das ist das gleiche Prinzip, auf dem Systeme wie WeightWatchers basieren... in dem Fall Belohnung durch Anerkennung in der Gruppe.

Ernährungstechnisch solltest du allmählich eine Umstellung auf gesunde, frische Nahrungsmittel machen. Kein Fastfood, keine Tiefkühlpizzen usw. selbst kochen mag aufwändiger sein, stärkt aber das Bewusstsein für die eigene Ernährung.

Um langfristig abzunehmen, solltest du auf keinen Fall eine Radikaldiät machen. Das bringt zwar kurzfristig schnelle Erfolge, aber sobald du die Diät beendest kommt der Boomerang. Es muss dir aber auch schmecken, denn sonst wirst du es nicht lange durchhalten.

Auch beim Sport gilt wieder, setze dir kleine Ziele und belohne dich dafür. Fange damit an, deine Grundbewegung zu erhöhen. Wenn du von Arbeit heim kommst, nicht auf das Sofa, sondern ne Runde spazieren. Wenn der Arbeitsweg nicht zu weit ist, laufe oder nimm das Fahrrad.

Eine Kombination aus Sport und einer allmählichen Ernährungsumstellung ist der richtige Weg.

Nun sollte man definieren, was eine Belohnung ist. Das kann mal ein kleines sündigen mit ungesunden Nahrungsmitteln sein, aber auch ein Wellnesswochenende. Es heißt einfach, gönne die bei erreichen eines Zieles etwas.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Lege dir das (Ziel) Gewicht an das du haben willst. Dies kannst du bei der App "Idealgewicht(BMI)" nachschauen.
2. Rechne deine Kalorienmenge aus mithilfe von Apps oder recherchiere.
Um zu kontrollieren das du genug von Kalorien bekommst und auch genug trinkst kannst du dir Apps herunter laden bei denen du deine Lebensmittel eingibst und die Kalorienmenge wird gespeichert. Oder du kannst es auch selbst verfolgen.
3. Viel trinken. Dies ersetzt manchmal das Essen. Am besten Wasser , keine Süßgetränke (Fanta,cola...), du kannst auch oft Tee trinken anstatt Wasser, Kaffee glaub ich auch (bin unsicher wegen Koffein) und dies dann ohne Zucker.
4.Nahrung:
• Du kannst oft essen, nur mit kleinen Portionen.
Du kannst auch alles essen aber auf Kalorien achten.
Hauptsache nicht jeden Tag dasselbe(kommt drauf an welche Nahrung), Nudeln 1-2mal in der Woche , Suppen kannst du jeden Tag, Fastfood kann man 1mal in 1 oder 2 wochen zu sich nehmen(würde ich sagen)
•Auf weißen Brot (Brötchen usw.) verzichten und stattdessen Schwarzen Brot(Vollkornbrot usw.)
•Bei Obst musst du aufpassen, denn Bananen sind Kalorienreich, aber Beeren im Gegenteil Kalorienarm.
Hauptsache auf Portion bzw. Kalorien achten.
5. Sport
Du könntest einen Plan erstellen wie du das ganze machen willst. Du kannst im Internet recherchieren, (Youtube)Videos anschauen, irgendwelche Übungen ausdenken.
Wenn du Workout /Training machen willst dann lieber am ersten Tag nur 10-20mal jede Übung machen am nächsten Tag 5 mal mehr usw.
Nicht vergessen sich dann erstmal aufzuwärmen . Und am Ende dann noch dehnen.
Damit man keinen Kater am nächsten Tag hat und damit das verarbeitete auch bleibt.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an was du für eine "Diät" machst. Wenn du Kalorien zählst, dann darfst du im Prinzip alles essen aber es darf eben dein Kalorienziel nicht überschreiten. Wenn du sagst du machst eine LowCarb Diät musst du versuchen so wenig Kohlenhydrathe wie möglich zu essen.
Aber warum lässt du dich nicht von deinem Arzt/Ernährungsberater ausgiebig beraten ?
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! :-)
Gesunde Ernährung und Sport sind echt das Wichtigste zum Abnehmen. Ist aber nicht immer so einfach, ich weiß schon. 
Bei mir hat's sehr gut mit disem Weight loss paket von Womensbest geklappt. Da hast du eigentlich alles dabei, was du brauchst: Shakes und Kapseln zum Abnehmen und noch Trainingspläne. Hat bei mir gut geklappt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade die die app myfitnesspal herunter :-)
Diese rechnet dir dann dein kalorienziel aus.
Dann würde ich für mindestens eine Woche ziemlich genau die Kalorien zählen ( evtl. auch mal das Essen wiegen) ...
Dort kannst du dann auch sportliche Aktivitäten eintragen und diese verbrennen auch nochmal sehr viele Kalorien.

Wenn du es schaffst kontinuierlich unter bzw. nicht über diesen kalorienziel zu bleiben, dann wirst du abnehmen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung