Wie kann ich diesen Text anders schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

„Entschuldigung!", rief ich, immer noch hocherfreut. [Ich gehe davon aus, dass klar ist, worüber die Person erfreut ist.]
„Nur zur Info, das ist die Anzeigetafel der 3A, die der vierten liegt weiter vorne", sagte ich und versuchte freundlich mit ihm umzugehen, auch wenn es sich um eine Person handelte, die sonst alles andere als nett war. (oder nur: ..., auch wenn er sonst alles andere als nett war.)
Ich dachte daran, dass ich mich gerade wie eine Zicke benommen hatte. Großes Bedauern empfand ich dabei nicht.

"Entschuldigung!", rief ich, noch ergriffen von der Freude (irgendwas muss "dich" ergreifen sonst benutz ein anderes Verb, klingt bisschen komisch bzw. schreib über was "du" doch gefreut hast), "Das ist die Anzeigetafel von der 3A, die von die von der vierten liegt weiter vorne - nur so zur Info." (Das nur zur info stört vorn den Lesefluss und Semikolon haben eigentlich nichts in der wörtlichen Rede zu suchen), und versuchte, freundlich mit dieser Person, die alles andere als nett war, umzugehen. Ich fand, dass ich mich - ohne dies zu bedauern - wie eine Zicke benommen hatte.

Was möchtest Du wissen?