Frage von SchafundWolf1, 123

Wie kann ich dieses Mädchen bekommen und ist es okay sie anzuschreiben?

Hallo, ich bin ein Junge und 16 Jahre alt. Ich bin in ein Mädchen an meiner Schule verliebt, aber trau mich nie sie anzusprechen. Wir haben einen Kurs zusammen, aber da ergibt sich keine wirkliche Möglichkeit ihr näher zu kommen. Außerdem ist sie wirklich immer bei ihren Freundinnen, was es für mich auch nicht leichter macht. Ich denk mir zwar immer, dass es ja nichts schlimmes ist, aber dann schaff ich es doch wieder nicht.

Und jetzt dachte ich mir, ich kann sie mal anschreiben, weil mir das sicher leichter fällt. MeineFrage: Ist das okay sie anzuschreiben, oder findet ihr das blöd/zu unpersönlich (aber ansprechen ist so verdammt schwer und ich weiß nicht, ob ich es jemals schaffen würde. Und wenn das okay ist, wie kann ich sie dann anschreiben? Danke schon mal für die Antworten! :)

Antwort
von dandy100, 64

Anschreiben ist wirklich nicht so gut, wenn man sich persönlich immer wieder trifft - dann ist es nämlich klar, dass man sich nicht traut und sowas kommt nicht so gut an.

Wenn sie immer mit ihren Freundinnen zusammnenhängt, dann sprich doch einfach mal alle zusammen an, immerhin seid ihr ja zuammen in einem Kurs, da kannst Du ja mal sagen" Hey Mädels, wie findet ihr eigentlich das Thema im Moment" - oder irgendsowas.

Einfach mal darauf zugehen, immer wieder mal grüßen und schauen, ins Gespräch zu kommen - nur Mut!

Kommentar von SchafundWolf1 ,

Ich weiß, eigentlich sollte das nicht so schwer sein. Ich hab mir auch schon paar mal gedacht "So jetzt mach ichs" und dann hab ichs doch nicht gemacht. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 24

Sicherlich wäre es um Welten besser, wenn Du es hinbekommen würdest, das Mädchen in welches Du dich verliebt hast auch persönlich anzusprechen. Derweil Du aber damit größere Probleme hast, so wird dir wohl letztendlich auch nichts anderes übrig bleiben, als zu versuchen den Kontakt zu diesem Mädchen schriftlich herzustellen und dann eben schauen was daraus wird. Parallel dazu solltest Du aber auch zumindest mit grüßen im Vorbeigehen auf dich Aufmerksam machen und vielleicht ergibt sich doch noch ein Aufhänger für wenigstens ein kurzes Gespräch.

Kommentar von SchafundWolf1 ,

Danke für die Antwort! Wenn ich darüber nachdenke weiß ich eigentlich nicht, warum ich mich eigentlich nicht trau.ich hätte die Chance unglaublich glücklich zu werden und wenn sie nichts von mir will, wäre es ja auch nicht so schlimm. Aber ich schaff es einfach nicht. 

Ich werde sie dann eben anschreiben und dann, wie du vorgeschlagen hast, sie eben begrüßen und mal schauen, ob es mit dem ansprechen klappt, wenn ich dann schon mal mit ihr geschrieben hab. Irgendwann muss ich ja schließlich mal mit ihr reden. 

Kommentar von JZG22061954 ,

Gerne und OK. Sollte es schief gehen, dann nicht den Kopf in den Sand stecken.

Antwort
von vampir84, 46

ich denke das erstmal anschreiben und ihr villeicht näher kommen und dann verbringt sie auch mal zeit mit dir, und dann ist der moment :)

Antwort
von Jerry1799, 51

Hallo 

Ich würde sie nach etwas in eurem gemeinsamen Kurs Fragen. (Hausaufgaben grössere Arbeit usw.) Dann wirkt die Konversation nicht so aus der Luft gegriffen und du hast schon mal einen kleinen Boden von dem sich das Gespräch aus weiter entwickeln kann.

Gruss

Kommentar von SchafundWolf1 ,

Denkst du anschreiben würde zur not auch gehen?

Kommentar von Jerry1799 ,

Jemanden anzuschreiben ist für mich persönlich eher eine schlechte Option. Der Chat ist so kalt und man kann nicht so gut aufeinander eingehen wie bei einem Gespräch. Aber wenn es wirklich nicht anders geht kannst du es auch mit anschreiben probieren. Erfolgsquote tendenziell geringer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community