Frage von danaldo21, 88

Wie kann ich dieses Excel Säulendiagramm um negative Werte ergänzen? Sprich je Säule ein entsprechender Negativwert und wie muss die Datentabelle aussehen?

Antwort
von Britzcontrol, 64

Wenn in der Tabelle negative Werte stünden (ich kann keine entdecken), würden sie auch im Diagramm angezeigt werden.

Also verändere die Tabelle (mit Formeln oder direkter Eingabe) so, dass negative Werte enthalten sind.

Gruß aus Berlin

Kommentar von danaldo21 ,

Hallo Britzcontrol,

vielen Dank für Deine Antwort. Mein Problem ist, dass ich das angegebene Diagramm für eine weitere Auswertung hernehmen möchte. Bei dieser handelt es sich allerdings um positive wie negative Werte. Also sprich aktueller Monat und Vormonat und jeweils in einer Säule den Wert von Bsp. -15 und +10. Somit vom Diagramm-Layout exakt wie in der Anlage und je Säule zusätzlich einen negativen Wert.

Egal wie ich versucht habe, die negativen Werte in der Datenquelle hinzuzufügen, er packt es mir im Diagramm nicht in eine Säule.

Kommentar von Britzcontrol ,

Ich vermute mal, die Negativwerte errechnen sich aus monatlichen Unterschieden?
Egal, wie auch immer, sie müssen in die Tabelle.

Vorschlag:
Die Tabelle nochmals an andere Stelle kopieren (falls das Original weiterhin benötigt wird) und dort die Negativwerte errechnen (Monat minus Vormonat ? Monat minus Vorjahr ?...) und diese Werte im Diagramm auf einer Sekundärachse anzeigen lassen.

Gruß aus Berlin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten