Frage von 7blueberry7, 68

Wie kann ich diesen tiefen hass kontrollieren?

Hi ich (w.15) beginne lieber damit das ich unter einer sozialen phobie leide, ich als kind nie wirklich kontakt mit anderen kindern hatte und ich echt zurückhaltend und schüchtern bin dank der phobie. Und als kind wurde ich halt deswegen runtergemacht,geschlagen,erniedrigt...die erinnerungen sind nicht verschwunden eher das gegenteil jedesmal wenn wieder jemand kommt und auch nur ansatzweise mir das gefühl gibt nichts wert zu sein nicht dazuzugehören oder mich beleidigt verletzt und ausgrenzt raste ich aus die wut staut sich ich kann sie kontrollieren jedoch platzt es raus erst wenn ich zuhause bin...einmal wäre ich wirklich fast ausgeflippt hätte die person das nicht bemerkt und sofort aufgehört (sie hören nie auf bis sie die grenze überschreiten..)...da ich mich an soeinem moment wirklich schlagartig verändere.Die menschen sehen nur eine fassade eine schüchterne zurückhaltende um nicht verletzt zu werden doch wenns jemand zuweit treibt werde ich wahnsinnig...quasi unberechenbar und davor habe ich angst...ich kanns mir zurzeit nicht erlauben ärger zu kriegen. Ich leide extrem drunter ihr wisst nicht wie gerne ich alles rauslassen würde egal was danach passiert...

Bitte versucht mich zu verstehen ich denke keiner weiss wirklich was für ein gefühl ist wie sehr es verletzt und wehtut...Ich begegne diesen Menschen jeden Tag und kann es nicht einfach ignorieren...ich verstehe nichtmal warum leute überhaupt sowas sagen ich meine man hört menschen dinge sagen und es verletzt einen wie soll man soetwas bitte ignorieren?...Und ich sollte vielleicht erwähnen das ich anders als andere Menschen denke beleidigungen wie B*tch oder sowas sind mir egal da sie bedeutungslos sind. Ja ich weiss ich bin merkwürdig. Tut mir leid für den merkwürdigen text...ich würde mich freuen wenn ich ein paar antworten kriegen könnte wie ich es vielleicht kontrollieren kann zb denkensweise ändern (aber wie)? Und auch nichts mit kampfsport (da gehe ich schon hin) Würde mich freuen wenn ihr mich einigermaßen versteht lg blueberry

Antwort
von NichtRene, 68

Ist die Soziale Phobie denn eine fachärztlich gestellte Diagnose? Falls ja, solltest Du diese Aspekte, von denen Du berichtest, Deinem Arzt erzählen, damit er daran ansetzen kann.

Antwort
von Scarlli, 41

Ich denke das dir eine Selbsthilfeorganisation helfen kann. Einfach mal im Internet suchen.

Antwort
von PreusseImHerz, 25

Zocken ^__^ mutyplayer und mit anderen in ts3...da kommst du in Kontakt und kannst wer ganz anderes sein ^^

Kommentar von 7blueberry7 ,

Hab ich früher gemacht was hatte ich davon? Schlechte noten und ne brille...

Kommentar von PreusseImHerz ,

Najaa Brille kriegt man net automatisch davon...ja und darfst halt net 24/7 nh xD aber such dir nen Spiel und ne nette communety dann geht das super 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community