Frage von azz77, 74

Wie kann ich diesen Teil bei meiner Bewerbung ändern?

Hallo ich habe von einer "Freundin" mitbekommen dass Sie in Ihrer Firma jemanden als Praktikantin suchen. Jetzt möchte ich mich dort unbedingt Bewerben. Doch ich weiss nicht wie ich mein 1. Satzt anpassen soll.
Mein Satzt die ich ab ändern möchte ;

vielen Dank für die freundliche Auskunft am Telefon. Wie vereinbart sende ich Ihnen die Bewerbungsunterlagen als Kauffrau.

Ich muss diesen Satzt irgendwie abändern das ich diese Stelle durch eine "Kollegin" mitbekommen habe. Aber wie? Kann mir jemand helfen?

Antwort
von Turbomann, 7

@ azz77

Erst mal solltest du schon im Betreff angeben, um welche "Kauffrau" es sich handelt. Bürokauffrau, Einzelhandel?

Dann hast du telefoniert und solltest in der Anrede schon den Namen des zuständigen Sachbearbeiters nennen. Du könntest ja auch mit der Telefonistin gesprochen haben.

Hier hast du eine Vorlage

http://www.praktikum-bewerbungen.de/musterbewerbung-praktikum/

Du findest noch mehr Hilfe im Netz was Bewerbungen betrifft, suche mal danach:

Wie schreibt man Bewerbungen richtig

Bewerbung Praktikum ..........Kauffrau

Falls du eine Online-Bewerbung machen sollst, dann suche danach

Wie schreibt man eine Online - Bewerbung

Ist nicht schlimm, wenn  man nicht weis wie man es richtig macht, aber du findest heute für alle Bewerbungen den richtigen Link und Hilfe.

Bitte vor dem Abschicken nochmal gegenlesen lassen. Tippfehler hier sind nicht schlimm, macht jeder, aber bei einer Bewerbung ein NoGo und DEINE Bewerbung ist eine Visitenkarte von dir und kann der Eintritt für die Stelle sein.

Viel Glück.

Antwort
von connylama, 24

per Email (alle Unterlagen getrennt als PDF - auch das Anschreiben. )


Sehr geehrte Damen und Herren, 

Von einer Bekannten erfuhr ich von der freien Praktikantenstelle. Ich bewerbe mich auf die ausgeschriebene Stelle als Praktikantin im Bereich Bürowesen. Anbei sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen. (Anschreiben, Lebenslauf)

Mit freundlichen Grüßen



Anfang des Anschreibens:



Bewerbung als Praktikantin in Ihrem Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank für das informative Telefongespräch. Ich bewerbe mich auf die Stelle als Bürokauffrau, welche als Praktikum ausgeschrieben wurde. Meine Fähigkeiten entsprechen voll Ihren Anforderungen. 

zweiter Absatz: Meine bisherigen Tätigkeiten

Dritter Absatz: Einige Fähigkeiten auflisten

Vierter Absatz: so in Etwa

Sollten Ihnen meine Bewerbung gefallen, freue ich mich auf ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

GEbe den Text hier vorher ein und prüfe genau auf Rechtschreibfehler. 

https://rechtschreibpruefung24.de/


Kommentar von Kleckerfrau ,

Wenn man schon mit jemanden telefoniert, fragt man auch gleich nach dem Ansprechpartner

Antwort
von Jonas0305, 31

Wie wäre es damit:

"Vor kurzem erzählte mir eine Bekannte, dass Sie eine vakante Stelle als Praktikant als [Beruf] haben. Ich informierte mich telefonisch bei Ihnen und bedanke mich für die freundliche Auskunft. Wie vereinbart schicke ich Ihnen beiliegend meine Bewerbung."

Ich würde die Bewerbung unbedingt in Word schreiben und danach nochmal von jemandem durchlesen lassen, da deine Rechtschreibung nicht gerade das Gelbe vom Ei ist.

Liebe Grüsse Jonas

Antwort
von Gatios, 25

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch eine bekannte habe ich erfahren, dass sie für ihr Unternehmen zum (datum), noch auf der suche nach einer Praktikantin sind. Da mich der Beruf (Beispiel:Bürokauffrau) sehr interessiert, möchte ich meine ersten einblicke in ihrem Unternehmen machen. 




Hoffe konnte helfen.


Gruß

Kommentar von Kleckerfrau ,

Nett4er Text. Aber wenn sie ihn so abschreibt, wird sie einige Rechtschreibfehler im Text haben.

Bekannte, Sie , Suche, Einblicke  wird alles groß geschrieben.

Kommentar von Gatios ,

Danke für´s Korrigieren.Beim  formulieren von Texten habe ich eine stärke, bei der Rechtsschreibung, vor allem Groß-klein, viele Fehler......


Echt zum Ko**en

Antwort
von Kleckerfrau, 25

Es heißt Satz nicht Satzt.

Acht bitte dringend auf deine Rechtschreibung.

Und welch eine  Kauffrau soll es sein ?

Du hast doch schon mit der Firma telefoniert, dann musst du doch die Freundin nicht mehr erwähnen.

Antwort
von Deepdiver, 22

schreibe dann doch

durch eine Mitarbeiterin ihrer Firma habe ich erfahren, das sie eine Stelle als Kauffrau zu bestzen haben.

Antwort
von meini77, 6

Nachdem Du ja offensichtlich mit jemandem aus dem Unternehmen telefoniert hast, würde ich Folgendes vorschlagen:

Sehr geehrter Herr...

vielen Dank für das geführte freundliche Telefonat. Wie mir Ihre Kollegin Frau.... mitteilte, vergeben Sie derzeit eine Praktikumsstelle zur Kauffrau (für...?), weshalb ich mich hiermit um die Stelle bewerbe.

Antwort
von Tarsia, 32

"Durch eine bekannte habe ich erfahren, das sie..."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten