Frage von ak19976, 56

Wie kann ich diesen Sätze verbessern (für meine Bewerbung)?

In der Schule habe ich schon meine ersten Erfahrungen mit Elektropneumatischen Steuerung Schaltplänen gemacht. Ich habe großes Gefallen daran gefunden und mich über den Beruf im Internet und bei Bekannten und Verwandten Informiert die Elektroniker sind. Den Einblick den ich dazu bekommen habe, hat mich dazu verleitet eine Ausbildung zum Elektroniker zu machen.

Antwort
von ChristianLE, 42

 und mich über den Beruf im Internet und bei Bekannten und Verwandten Informiert die Elektroniker sind.

Solche Aussagen, wonach Du dich im Internet (und woanders) über den Beruf informiert hast, sind irrelevant. Es ist ja selbstverständlich, dass Du dich über einen Beruf informierst, bevor Du dich bewirbst.

Bitte langweile den Leser der Bewerbung nicht mit solchen Selbstverständlichkeiten.

Wenn Du dich auf die Elektriker innerhalb deiner Familie beziehen willst, dann schreibe sinngemäß, dass Du viele Elektriker in der Familie hast und hierdurch früh dein Interesse an dem Beruf entstanden ist.

Antwort
von Caleya, 52

In der Schule habe ich schon meine ersten Erfahrungen mit den Schaltplänen einer elektropneumatischen Steuerung gemacht. Ich habe großen
Gefallen daran gefunden und mich über den Beruf im Internet und bei
Bekannten und Verwandten, die Elektroniker sind, informiert. Der Einblick, den ich bekommen habe, hat mich dazu verleitet eine Ausbildung zum Elektroniker machen zu wollen.

Kommentar von ak19976 ,

Danke(Y)

Man verliert halt irgendwann den Überblick

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 47

Hallo ak19976,

die sprachlichen Fehler hat ja Caleya bereits korrigiert. (Was nicht heißt, dass das Ergebnis gut wäre!)

Ich möchte Dir aber empfehlen, einfach mal den ganzen Text hier einzustellen (anonymisiert natürlich). Von den Verbesserungsvorschlägen, die dann möglich wären, würdest Du viel mehr profitieren als von der Korrektur eines aus dem Zusammenhang gerissenen Absatzes.

Kommentar von ak19976 ,

Danke für dein Angebot, den Rest habe ich bereits vom Experten überprüfen lassen (hatte einen Termin).

Habe jedoch mich für eine andere Branche beworben.

Würde mich freuen wenn du mir eine alternative zu der von Caleya geben könntest, da ich aus deinem Kommentar entnommen habe, das du mit ihrem Ergebnis nicht ganz einverstanden bist

Kommentar von susicute ,

Hallo ak19976,

Wenn du dich für eine andere Branche beworben hast, dann musst du doch eine völlig neue Bewerbung schreiben. Nimm das Angebot an und poste die vollständige Bewerbung (natürlich anonymisiert!).

Du verschenkst dir nichts, wenn du mehrere Personen drüber lesen lässt. War der Experte die Agentur für Arbeit? Da kann man Glück haben, allerdings wird hier selten wirklich der Inhalt korrigiert.

Einen aus dem Kontext gerissenen Absatz zu korrigieren ist übrigens nie gut. Er muss vom Stil her ja zum Rest der Bewerbung passen.

Kommentar von ShinyShadow ,

Oh, das hast du ja auch schon geschrieben mit dem Arbeitsamt :D Sorry, wollte dich nicht sinnlos wiederholen.

Kommentar von susicute ,

lol kein Problem ;)

Kommentar von ShinyShadow ,

den Rest habe ich bereits vom Experten überprüfen lassen

Du meinst aber mit "Experten" aber nicht jemanden vom Arbeitsamt? Das sind meistens keine Experten, sondern Leute die zu jedem Text irgendwie "is gut" sagen... (Ausnahmen bestätigen die Regel)

Ich würd mich deshalb Judgehotfudge anschließen und vorschlagen, dass du das Anschreiben mal komplett hier rein stellst :)

Antwort
von Xazzit, 49

großen Gefallen*

und bei Bekannten darüber informiert, die Elektroniker sind*

Den ich dabei bekommen habe*

Antwort
von HDrum7, 56

Ist doch gut wie es ist finde ich

Kommentar von xDanny92x ,

NEIN. absolut nicht.

Kommentar von HDrum7 ,

wieso?

Kommentar von ShinyShadow ,

Weil es sowohl grammatikalisch als auch inhaltlich einfach nicht gut ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten