Wie kann ich diesen Bruch Kürzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

((3*k) + (6/3))

Dein Term ist eigentlich eine Summe aus einem Produkt und einem Quotient  - in der Summe darf man schon mal gar nicht kürzen, (außer man kann einen Faktor ausklammern).

Das geht hier nicht, außerdem gibts ja auch nichts zum Kürzen.

Aber natürlich kannst du aus dem Quotienten (6/3) eine ganze Zahl machen.

Also bleibt es bei   3*k + 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EstherNele
29.11.2015, 17:43

Okay - an die Möglichkeit, dass du eine Klammer vergessen hast, habe ich gar nicht gedacht.

Wenn es also heißt  (3k+6) /3 , dann kann man natürlich kürzen:

(3k + 6)/3 =  3*(k+2) / 3 = k+2

0

Nein du darfst nicht kürzen. Höchstens den Bruch auseinanderziehen: 3k+6/3 = 3k/3+6/3 = k+2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FataMorgana2010
29.11.2015, 17:38

Warum nicht kürzen? 3 im Zähler ausklammern, dann kürzen. Kein Problem. 

0

Merke: Ein Bruchstrich ersetzt eine Divisionszeichen und KLAMMERN!

Du meinst wohl

(3k+6)/3. 

Da kannst im Zähler 3 ausklammern und dann kürzen, und du hast recht. Ansonsten gilt Punkt vor Strich und es kommt 

3k + 2 

heraus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung