Frage von Hilfesucher10, 46

Wie kann ich diese Zeit überbrücken?

Hey Ich habe ein riesen Problem: Zahnschmerzen! Es ist so ein nerviger Schmerz. Der aber nicht sticht sondern eher drückt. Ich habe ein Loch im Zahn und wollte zum Zahnarzt. Jedoch hat meiner Urlaub :( Ich habe gerade diesen Trick mit Salzwasser versucht. Klappt aber nicht. Was kann ich tun damit der Schmerz nicht so schlimm ist oder ganz aufhört? Danke im voraus:)

Antwort
von xNiNo24, 16

Deine Zahnarztpraxis hat bestimmt eine Vertretung. Ruf mal in der Praxis an, meistens sagen die auf dem Anrufbeantworter zu wem man gehen kann. 

Ansosnten gibt es bestimmt noch einige Zahnärzte bei dir in der Stadt, die dir helfen können. 

Viele Grüße und Gute Besserung 

Antwort
von freezyderfrosch, 28

Versuche daran zu denken, dass diese Schmerzen dich nicht bis ans Lebensende verfolgen werden, sondern nur solange bis es nicht behandelt wird . Was hilft sind auch Bauchatmungen. Leg dabei deine Hand 2 cm flach unter deinem Bauchnabel auf die Bauchdecke - dann atme tief ein und stell dir vor wie der Atem langsam bis hinunter zu deiner Hand fließt und schließlich zu deiner Hand hochatmet. Dann stell dir vor, wie der Atem langsam wieder über den Brustraum zurück über die Nase nach Außen entweicht und konzentrierst dich gleichzeitig darauf wie die Hand wieder nach unten sinkt. Wiederhole diesen Vorgang mehrmals.

Antwort
von Deichgoettin, 21

Nichts kannst Du tun!
Gehe zum Vertretungszahnarzt. Wenn Du nicht schnellstens einen Zahnarzt aufsuchst, dann wirst Du noch mehr Probleme bekommen.

Antwort
von InsertCoolName, 22

Wenn's nach mir ginge, würde ich zur Urlaubsvertretung gehen. Auf dem AB deines Zahnarzts müsstest du es erfahren, ansonsten am Wochenende beim zahnärztlichen Notdienst machen lassen.

Ansonsten fällt mir nur eine Schmerztablette zur Überbrückung ein.

Alles Gute!

Antwort
von KittyW1991, 33

Versuche es mal mit Kamillentee.
Wirkt beruhigen und entzündungshemmend.

Antwort
von Leopatra, 26

Zahnpasta soll einen schmerzstillenden Wirkstoff enthalten. Du könntest etwas davon auf den Zahn tun, aber bitte nicht zu viel.

Gute Besserung!

Kommentar von Deichgoettin ,

Stimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten