Frage von FreshesterDude, 33

Wie kann ich diese Mathematik Aufgabe berechnen?

Hi,

Ich bräuchte Hilfe bei einer Mathematik Aufgabe. Hier ist sie:

Wie viel Kubikmeter beträgt das Volumen des umbauten Raums, wenn das Haus 9 m lang ist? (Maße in m)

Einen Teil der Aufgabe habe ich bereits, hoffentlich richtig, berechnet:

G= a * b = 12m9m = 108m²*

V= G * h = 108m² * 7,5m = 810m³

Nur leider verstehe ich nicht so ganz, wie ich das Dach berechnen soll. Ich bekomme entweder zuviel raus, oder zu wenig.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen. :)

P.S. Dies sind keine Hausaufgaben, sondern Vorbereitungen für einen Test.

Antwort
von hrNowdy, 11

Wenn du noch irgendwelche Informationen für uns hättest, wie das Dach aussieht, könnte man bestimmt helfen ^^

Kommentar von FreshesterDude ,

Hmm, komisch. Habe eigentlich ein Bild zu meiner Frage hinzugefügt... 

Antwort
von mailcraft, 2

Ist ja schon länger her!

Ich Antworte trotzdem mal:

Wie man sieht, kann man aus dem Hausquerschnitt 2 Geometrische Formen ableiten:

1) Rechteck

2) Dreieck

Berechnung Rechteck: breite*höhe, also 12*7,5 =90 m²

Berechnung Dreieck: 1/2 * Höhe * länge der langen Seite (An der Form siehst Du, daß es ein Allgemeines Dreieck ist)  Also 1/2* 5,4*12 =32,4 m²

Sind zusammen also 122,4 m² * 9 Meter länge=1101,6 Kubikmeter Raum

Hoffe, es hat trotzdem geholfen.

Gruß,

M.C.

Antwort
von wrnxxx, 10

Ein Bild wäre hilfreich.

Falls es sich um ein einfaches Spitzdach handelt, musst du dir die Vorderseite als Grundfläche vorstellen (also dieses Dreieck) und die Länge des Hauses als Höhe in der Formel V = G * h

Viel Erfolg ;)

Kommentar von FreshesterDude ,

Komisch. Eigentlich habe ich ein Bild hinzugefügt.

Antwort
von FreshesterDude, 3

Hier ist die Aufgabe und weitere Informationen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community