Frage von hahahawaslos, 124

Wie kann ich diese Geste verstehen?

Ích hab mich letztens mit einem Freund getroffen und er hat seine Hand auf meinen Oberschenkel gegeben und die ganze zeit darüber gestreichelt auf der Innenseite des Oberschenkels und gesagt dass ich so weiche Haust habe und dass es ur das angenehme Gefühlt ist und die Hand nicht weggegeben ich mein ich wollte es nicht ( ich meine damit ich wollte nicht dass er die hand weggibt, tut mir leid ich habe mich falsch ausgedrückt) aber was bedeutet das ? Hat er Gefühle für mich oder war es nur eine einfach Geste ?

Antwort
von Phairora, 57

Nun, er würde wohl kaum jemanden anfassen, den er unattraktiv findet, meinst du nicht? Mehr kannst du aber so nicht erwarten. Wenn du es genau wissen willst: Frag nach. Du musst ihn nicht direkt fragen, du kannst es auch auf subtilere weise angehen und es drauf ankommen lassen. Pass einfach auf, dass du nichts zulässt, das du nicht willst.

Kommentar von hahahawaslos ,

Ich wollte nicht, dass er die Hand weggibt, entschuldige ich habe mich falsch ausgedrückt.
aber was ist wenn er es auch nur einfach so gemacht hat ohne irgendwelche Hintergedanken, kann das sein ?

Kommentar von Phairora ,

Ohne Hintergedanken? Das glaube ich kaum. Ob er dabei aber an Sex oder eine Beziehung gedacht hat, kannst du ja nicht wissen. Ob er an dich oder nur an weiche Haut gedacht hat, ist auch ein Thema. Was willst du denn? Womit kannst du dich abfinden? Du kannst nicht wissen, was er denkt, darum nochmal: Verschaff dir Klarheit, wenn du es wissen willst. Mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen. Es gibt leider tatsächlich alles, glaub mir.

Antwort
von Teimo99, 43

Ja er hat Gefühle für dich und es sollte wahrscheinlich auch eine andeutende Geste sein :)

Antwort
von Mwssp, 24

Wenn du etwas nicht willst. Bitte... bitte, sag es auch. Danke

Kommentar von hahahawaslos ,

nein nein, ich wollte nicht, dass er die Hand weggibt. Ich habe mich falsch ausgedrückt mein Fehler

Kommentar von Mwssp ,

achso. ok in dem Fall, sag ihm Frühzeitig dass du nur eine Freundschaft mit ihm möchtest. Dann steht er vor der Frage ob er es lässt und ihr befreundet bleibt, die Freundschaft aufgibt, oder er weitermacht.

Antwort
von Prinzessle, 57

Nun ja ich denke schon dass er mehr möchte und versuchte dies auszuloten...wenn Dir dies unangenehm ist, musst Du das sagen und nicht einfach passieren lassen....denn Du bist Eigenbestimmt und hast darum dieses Recht...

Am besten fragst Du ihn aber direkt und gibst Dein Statement ab, wie Du Punkto Kontakt zu ihm fühlst und unterwegs bist

Kommentar von hahahawaslos ,

entschuldige ich habe mich falsch ausgedrückt:

Ich meinte ich wollte nicht, dass er die Hand weggibt

Kommentar von Prinzessle ,

Ach so, dann hast Du es genossen ! Um so besser, denn ich denke schon, dass er mehr als nur eine platonische Freundschaft mit Dir sucht....

Kommentar von hahahawaslos ,

jaa hahah
aber kann es auch sein, dass er es nur so gemacht hat ? Ohne wirklich was damit gemeint zu haben ?

Kommentar von Prinzessle ,

Wie gesagt, diese Frage kann nur er Dir beantworten also Frage ihn....und sage ihm auch, dass es Dir gefallen hat, Du aber nun verunsichert bist....

Das ist im übrigen ein Rat für jede Lebenslage oder -frage....den direkten Weg zu wählen um da zu fragen wo Dir die einzig richtige Antwort gegeben werden kann....nämlich beim Betroffenen....viel Glück Dir

Kommentar von Prinzessle ,

Alles Andere ist nur Spekulation und behindert den Fluss

Antwort
von Rabenfederchen, 42

Klingt für mich wie ne Anmache nach mehr x: 

Antwort
von Osterhase111, 39

Vermutlich hat er Gefühle für dich

Antwort
von Nikita1839, 29

Eine sehr offensichtliche Anmache..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community