Frage von XCookiesX, 62

Wie kann ich die“Angst“vor Horrorfilmen überwinden?

Hallo,

Ich (15/w) schaue eigentlich gerne Horrorfilme aber das Problem ist das bei diesen Filmen mein Herz anfängt total schnell zu schlagen und das ich eine “Angst“ bekomme. Ich lese mir vor jedem Film die Beschreibung bzw die Handlung auf Wikipedia durch und ich weiß das es nur ein Film ist. Aber nach dem Film kann ich überhaupt nicht schlafen weil ich iwie “Angst“ bekomme das mir das gleiche passiert oder das mich irgendwer umbringen will bzw mich jemand verfolgt. Ich weiß das es nicht so ist aber ich stelle mir dann so manche Sachen vor. Ich wollte gerade “Scream“ anschauen aber iwie kann ich mich nicht dazu “überwinden“. Ich will Horrorfilme unbedingt anschauen und ich kann auch Leichen, Blut etc sehen aber vor irgendetwas hab ich doch angst. Wisst ihr, wie ich diese “Angst“ überwinden könnte? Weil ich glaube das ich an den Filmen sehr viel Spaß haben werde die zu gucken wenn ich keine bzw wenig Angst habe.

Antwort
von AlisonApril, 15

Hallo,

Ich würde sagen du bist noch nicht bereit.

Klinkt jetzt blöd ist aber wahrscheinlich so.
Naja jeder fürchtet sich mal vor HorrorFilmen.
Wenn der Film richtig Gut ist... ( ich meine während des Schauens) das ist aber NORMAL und gehört ja auch so bei einem Horror Film.

Aber danach du musst dir einfach denken
HI WOZU HABE ICH ANGST?!! Das ist doch Schwachsinn Geister gibt es NICHT!!
Dabei hörst du dir schöne Musik an oder einen schönen Film...

Mein Tipp ist es Bevor du schlafen gehst schau dir etwas schönes an oder mach das was dir Spaß macht..

Und schau dir keine Filme an die noch nicht für deinen Alter geeignet sind. Es gibt nicht umsonst eine FSK!

Ich wünsch dir einen Traum über spongebob schwammkopf 😉

Oh und das hatte ich fast vergessen!! Das ist mein Tipp denn ich immer angewendet habe und es manchmal immer noch mache. Ich suche mir meine Lieblings Folge von einer Serie ( am besten Zeichentrick) aus und gehe es in meinen Kopf durch.. Und so hab ich keine Angst schlafe ein und Träumeweiter über die Folge.!!😃

Kommentar von XCookiesX ,

Hallo,

Danke für deine Antwort. 

Aber ich bin eh schon in 6Monaten 16 und deswegen darf ich dann eh schon ein paar sehen. Und dieses halbe Jahr macht auch keinen Unterschied. 

Antwort
von Feynja, 13

Erstmal nur Filme anschauen die für dich auch freigegeben sind. Das hat schon seinen Grund mit dem fsk 16 und fsk 18. 

Ich kenne das Gefühl recht gut. Ich habe aber nichts dagegen unternommen, außer eher am Tag zu schauen und wenn es geht mit Freunden. Irgendwann hört es auf. Allerdings habe ich immer noch panische Angst vor dem Hellraiser xD ich habe den Film mit 10 gesehen. Damals war der ab 18 glaube ich. Bis heute habe ich Angst davor. 

Das du Angst hast ist normal. Du siehst etwas sehr schlimmes, und dein Verstand will dich davor schützen das dir das selbe passiert. Sei lieber froh das der Mechanismus bei dir funktioniert:). 

Irgendwann hört das von alleine auf 

Antwort
von Ssise, 18

Vllt solltest du tagsüber die horrorfilme anschauen. Man bekommt während des filmes trotzdem angst aber bis zum abend vergisst man es :) dann kannst du auch besser schlafen

Antwort
von Trotto123, 32

Der Sinn von den Filmen ist doch, dass du Angst hast. Genau das und die gute Handlung machen den Reiz aus :)

Antwort
von thenewnews, 23

Es soll ja genau so sein. Es ist der Reiz und das Adrenalin was diese Filme so aus machen...Und natürlich die angst!

Antwort
von HerthaPyro, 24

Das ist der Reiz und völlig normal;)
Auf RTL 2 läuft grade Scream, einer der Genialsten Filme die jemamd produziert wurden meiner Meinung nach. Und ein super "einsteiger Film" zum Horrorgenre weil nicht zu schlimm aber trotzdem genial

Kommentar von HerthaPyro ,

Shit. habe die frage nucht ganz gelesen, sorry :D War etwas abgelenkt durch den Film, sorry :D

Kommentar von XCookiesX ,

Danke für die Antwort! (:

Ja, ich weiß das der da läuft. 

Den Anfang habe ich eh schon gekannt und ab jz guck ich den auch (: 

Kommentar von HerthaPyro ,

Nebenbei denke ich das 15-16 das beste Alter für den "Einstieg".. irgendwann wird man echt süchtig danach, kann dir die ganze Scream Reihe und danach die Wrong Turn reihe empfehlen ob wohl die ab einem Teil echt schlecht wird.

Antwort
von mareikebeckmann, 23

vielleicht erstmal mit etwas harmloserem anfangen oder geschnittene versionen anschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten