Frage von StudentHN, 1

Wie kann ich die viertelhährliche Verzinsung berechnen?

Hallo,

ich habe folgende Aussage:

Vierteljährliche Verzinsung führt beim Aufzinsen bei gleichen Zinssatz zu einem geringeren Endwert als jährliche Verzinsung.

Vierteljährliche Verzinsung ist denke ich, die stetige Verzinsung, ist das richtig?

Demnach ist die Aussage in diesem Fall falsch, da wenn ich 4x im Jahr verzinse, einen höheren Betrag erhalte, als wenn ich z. B. nur 1x jährlich exponenmtiell verzinse.

Kann man dies so begünden? Ich kann es auch berechnen mit der Formel der stetigen verzinsung und der exponentiellen verzinsung.

Aber ist die vierteljährliche Verzinsung wirklich eine stetige verzinsung?

Danke

Marc

Antwort
von polygamma,

http://members.chello.at/gut.jutta.gerhard/kurs/zinsen.htm

Stichpunkt: Unterjährige Verzinsung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten