Wie kann ich die überreden das ich gegen darf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich wird dir meine Antwort nur halb gefallen, denn eine Party bis halb zwei ist für jemanden mit 15 schon ziemlich spät. Dass deine Freunde alle erst mitten in der Nacht auf die Party gehen ist schade, aber das ändert nichts daran, dass deine Mutter sich über deine Gesundheit und Sicherheit Gedanken macht (das ist schließlich ihr Job).

Wenn es ihr hauptsächlich um die Sicherheit geht, wie wäre es, wenn du ihr anbietest bestimmte Jobs zu übernehmen. Als Gegenleistung würde sie dir dann ein Taxi für den Rückweg bezahlen. So sieht sie, dass du verantwortungsbewusst bist und ihre Bedenken ernst nimmst. Diese Art erwachsenen Verhaltens wird es leichter machen sie zu überzeugen (wenn sie auch vermutlich nicht zustimmen wird, dass du jedes Wochenende bis zum frühen Morgen unterwegs bist). Ihre Bedenken haben im Zweifelsfall wenig mit dir zu tun, sondern eher mit den möglichen Idioten, die dir bei solchen Parties über den Weg laufen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell darfst du mit 15 nicht in Discos, erst ab 16. (JuSchGe)
Und bis du 18 bist ist es verboten dich dort länger als bis 24 Uhr aufzuhalten.

Hast du eventuell einen großen Bruder, der dich begleiten kann? Ansonsten solltest du vllt erstmal die Füße still halten. Du bist ja erst 15. Da muss man es ja auch nicht übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN da kann dir keiner helfen, deine Mutter hat die Erziehungsgewalt über dich und  dann bist du erst 15 und deine Mutter wäre schlau gewesen:

Wenn deine Mutter schon denkt, dass dort Gefahren lauern, dann hätte sie von Anfang an konsequent beim Nein bleiben sollen. Aber erst erlauben und dann verbieten ist inkonsequent.

Was deine Freunde dürfen, sollte deine Eltern oder wenn nur die Mutter da ist, sollte die Mutter nicht interessieren.

Wenn andere von der Brücke springen, springst du dann auch mit?

Wenn andere sich ins Koma saufen, machst du dann auch mit?

Abgesehen davon, so ganz unrecht hat deine Mutter nicht, aber das wirst du noch nicht abschätzen können mit 15.

Zumindest würde ich dich nirgens hinlassen mit 15, wenn ich weder den Partyveranstalter noch die Leute kennen würde, die dort auftauchen.

Es sind nicht alle "schlecht", aber es gibt auch Leute die dort auftauchen könnten und die eben nicht nur gutes im Sinn haben, oder die Dinge mitbringen könnten, die mit 15 eben nicht immer so vorteilhaft sein dürften und das sind Tatsachen.

Du wirst noch so viele Partys in deinem Leben feiern, du verpasst sicher nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei mal froh, mit 15 hätte ich bis halb 2 vergessen können :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 ist halb 2 schon echt sehr lange. Ich kann mir aber vorstellen, dass sie geneigt ist ein weiteres Mal zustimmen, wenn du dich in den nächsten Tagen von deiner besten Seite zeigst ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihr einfach du schläfst danach bei einer guten freundin die deine mutter mag und kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glaubeesnicht
13.07.2016, 15:36

Mütter rufen dann bei der Mutter der Freundin an! Wenn das dann rauskommt, war es das dann erst mal für die nächste Zeit mit Parties!

0

Was möchtest Du wissen?