Frage von FordJan, 33

Wie kann ich die Träge Tachonadel beim Suzuki AP 50 Roller reparieren?

Ich habe einen 50 er Roller Suzuki AP 50. Wenn ich beschleunige auf 50 km/h dann steht die Tachonadel gerade mal auf 25-30 km/ h. Es dauert eine ganze Weile bis die richtige Geschwindigkeit angezeigt wird.. Denke so Ca 25-35 Sekunden. Wenn ich von 50 auf null abbremse ist es genau das gleiche. Ich stehe an einer Kreuzung und laut Tacho fahre ich noch 30..... Die Tankanzeige funktioniert einwandfrei! Ich danke euch für hilfreiche Tipps und Tricks Lieben Gruß und ein schönes Wochenende

Antwort
von Diddy57, 22

Bau mal die Schnecke aus und reinige die vernünftig mit nen Pinsel im Benzinbad.Das Teil verdreckt manchmal gerne, blockiert dann und reißt unten den Vierkant von der Welle ab.Welle auch abbauen und CARAMBA oder WD - 40 reinsprühen bis das Zeug unten wieder raus läuft.Das muß sich alles ganz leicht drehen lassen.

Anschließend fettest du die Schnecke entweder durch den Abschmiernippel oder mit ner Spritze durch die Öffnung wo die Welle eingeführt wird.Das darf ruhig wieder rundherum rausquellen,dann weist du nämlich das genug drin ist.Alles wieder einbauen und ne Probefahrt machen.Sollte sofern der Tacho ok ist jetzt wieder alles normal funktionieren.

Antwort
von deruser1973, 28

vielleicht hilft ein Tropfen harzfreies Öl im Tacho... ich denke mal, dass sich dort der Staub spreizt....

Antwort
von Biberchen, 28

ja kann man, es gibt spezielle Werkstätten die das machen, die justieren dir den Tacho auch.

Kommentar von FordJan ,

Danke schön schon mal

Gibt es sonst Alternativen zur selbstreperatur ?

Kommentar von Biberchen ,

nein, nur einen neuen Tacho einbauen :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten